"Ein Triumph!" - AC/DC spielten erste Show mit Axl Rose in Lissabon

Setliste und erste Videos hier sehen

Mit Spannung wurde das erste Konzert von AC/DC mit Gastsänger Axl Rose erwartet. Gestern fand der Auftakt der Europatour in Lissabon statt. Die Presse ist sich einig: Axl Rose ist der perfekte Sänger für AC/DC.

Mit Spannung wurde das erste Konzert von AC/DC mit Axl Rose als Frontmann erwartet. Viele befürchteten einen Ausverkauf und gaben sogar ihr Ticket zurück. Doch die Presse ist sich diesmal einig: Axl Rose ist die Idealbesetzung für die Rolle als Sänger der Band.

Der Guardian schreibt, dass Rose vor allem die Songs des 1980 verstorbenen Sängers Bon Scott wie "High Voltage" oder "Whole Lotta Rosie" "brilliant" gesungen habe.

Auch der amerikanische Rolling Stone bejubelte das Konzert und den neuen Sänger in höchsten Tönen: nichts weniger als "ein Triumph" sei das gewesen. Rose, der kurzfristig für Brian Johnson eingesprungen war, musste das komplette Konzert aufgrund eines gebrochenen Beins im Sitzen absolvieren, was der guten Stimmung vor Ort offenbar keinen Abbruch tat.

Fans, die sich Tickets für die Shows in Wien, Hamburg und Leipzig gekauft haben, können sich also auf eine ganz besondere Show freuen, ein vermutlich einmaliges Erlebnis, um das sie viele amerikanische Fans derzeit beneiden. Dass Rose nach der Tour weiter bei AC/DC bleiben wird, ist wohl eher zu bezweifeln, wie er selbst in einem Interview andeutete.

Setliste AC/DC Lissabon 7. Mai 2016:

Rock or Bust
Shoot to Thrill
Hell Ain’t a Bad Place to Be
Back in Black
Got Some Rock & Roll Thunder
Dirty Deeds Done Dirt Cheap
Rock ’n‘ Roll Damnation
Thunderstruck
High Voltage
Rock ’n‘ Roll Train
Hells Bells
Given the Dog a Bone
Sin City
You Shook Me All Night Long
Shot Down in Flames
Have a Drink on Me
T.N.T.
Whole Lotta Rosie

Empfohlene Themen