Emeli Sandé schlägt die Beatles

Debütalbum „Our Version Of Events“ bricht 50 Jahre alten Rekord

Seit 63 Wochen steht Emeli Sandés Album „Our Version Of Events“ ohne Unterbrechung in den britischen Top Ten. Damit schlägt das Debüt der Sängerin einen 50 Jahre alten Rekord, den bisher die Beatles mit ihrem Album „Please Please Me“ hielten.

Emeli Sandé ist angesichts der historischen Marke der Beatles von 62 Wochen ohne Unterbrecfhung in den UK Top Ten, die sie mit „Our Version Of Events“ brechen konnte, aus dem Häuschen, wie sie gegenüber Complete Music Update äußerte:

„I’m completely lost for words and this is something I could only have dreamed of. The Beatles are the greatest band of all time and their legacy lives on and continues to inspire all of us that make music. I’m so happy that so many people have connected with the stories and the songs on the record, this really is our version of events now.“

Ende März 2013 begeisterte Emeli Sandé auf ihrer Tour durch Deutschland, bei uns kann man sich aus Emeli Sandés Rekordalbum „Heaven“ im Youthkills Remix downloaden.  

Empfohlene Themen

"Thriller" nicht mehr das meistverkaufte Album aller Zeiten

"Thriller" nicht mehr das meistverkaufte Album aller Zeiten

Michael Jackson wird von den Eagles mit einer Greatest-Hits-Compilation überholt
Jahrzehntelang war "Thriller" von Michael Jackson das meistverkaufte Album aller Zeiten, doch nun wurde der King Of Pop in den USA vom Thron gestoßen: Eine Rockband aus den Siebzigern liegt nun auf Platz eins.
Drake (Screenshot / FADER)

Drakes "Scorpion": Platin-Auszeichnung am Erscheinungstag

Is There More?
Seit der Veröffentlichung seines neuen Albums "Scorpion" sammelt Rap-Superstar Drake einen Rekord nach dem anderen. Nun hat der 31-Jährige jedoch eine absolute Seltenheit geschafft: Das Album wurde bereits am Erscheinungstag mit dem Platinstatus geehert. Die Qualität des Albums ist jedoch nicht der Grund dafür.
187 Strassenbande (Pressebild 187 Strassenbande / Spotify)

Spotify Charts: 187 Strassenbande bricht Rekorde

Die Hamburger lassen Bushido und Ed Sheeran hinter sich
An der 187 Strassenbande kommt im Deutschrap momentan niemand vorbei. Mit ihrem neuen Release "Sampler 4" brechen sie wieder neue Rekorde. 
Keith Richards: Die Beatles waren nie eine gute Liveband

Keith Richards: Die Beatles waren nie eine gute Liveband

Stones-Gitarrist lästert über ehemalige Kontrahenten
Die Karriere der Beatles war nur von kurzer Dauer, ganz anders als die der Rolling Stones, die auch im Rentenalter immer noch da sind. Keith Richards kennt den wahren Grund, warum die Beatles ab 1966 keine Konzerte mehr spielten: sie seien eine lausige Live-Band gewesen, so der Stones-Gitarrist. 

Aktuelles Album

Our Version Of Events (Special Edition)

Emeli Sandé - Our Version Of Events (Special Edition)

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Markantes Blond
Emeli Sandé – ihre Auftritte bei den olympischen Spielen in London brachten die Britin auch bei uns in den Fokus der Aufmerksamkeit. Am 26. Oktober erscheint ihr souliges Debütalbum „Our Version Of Events“ in einer Neuauflage inklusive fünf Remixen und der neuen Single „Heaven“ im YOUTHKILLS Mix.