Eminem mit Statement gegen Trump in Glasgow

"Fack Trump"

Dieses T-Shirt dürfte wohl der Renner werden: Eminem trat gestern bei den Glasgow Summer Sessions auf und setzte ein klares Statement gegen den amtierenden US-Präsidenten.

"Fack Trump" stand auf dem Shirt, dass Eminem trug.

Er sagte außerdem, dass er sich wohl jetzt in Schottland ein Haus suchen werde, weil "die Dinge zuhause nicht besonders gut laufen". Bevor er "White America" spielte, brüllte er ins Mikrofon "Motherfuckin' Donald Trump!". Hier ist das Video.

Bereits früher hatte Eminem seine Abneigung gegen Trump in einem Rap verarbeitet. Der wird nun wohl anders als sein Vorgänger Barack Obama kein Fan von Eminem mehr werden.

Noch im Herbst 2017 soll ein neues Album von Eminem erscheinen. Was wir bisher darüber wissen.

Empfohlene Themen

Eminem mit Dr. Dre und Kendrick Lamar

"The Defiant Ones": Doku über Eminem-Entdecker Dr. Dre und Jimmy Iovine jetzt auf Netflix

Sehenswerte vierteilige Dokumentation über die beiden Gründer von Beats
HipHop-Produzent Dr. Dre und Jimmy Iovine gehören zu den reichsten Produzenten im Musikgeschäft. Wie steinig ihr Weg zum Erfolg tatsächlich war, das zeigt die vierteilige HBO-Dokumentation mit zahlreichen Interviews und raren Archivbildern. Die Miniserie ist jetzt auf Netflix zu sehen und ist Plichtprogramm nicht nur für HipHop-Fans.
Roseanne Reboot

Donald Trump ist begeistert: Roseanne wählt ihn in Reboot

Hohe Einschaltquoten für Neuauflage der Kult-Serie
US-Präsident Donald Trump hat der Schauspielerin Roseanne Barr zum erfolgreichen Start der Neuauflage ihrer Serie gratuliert: In dem Reboot von Roseanne wählte die Hauptfigur nämlich ihn und auch im echten Leben ist Barr eine Trump-Unterstützerin.

Aktuelles Album

Kamikaze
TONSPION TIPP

Eminem - Kamikaze

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf "Kamikaze" bekommen wir einen erstarkten Eminem zu hören, der auf lyrischem Top-Level und mit ein paar Tiefschlägen gegen Fans, Kritiker und Rap-Kollegen schießt. "Revival" war gestern - Slim Shady is back!