Eminem veröffentlicht Disstrack gegen Machine Gun Kelly

Die Antwort auf "Rap Devil"

Das ging fix: Nur anderthalb Wochen nach MGKs Track gegen Eminem geht das Gefecht der beiden in die nächste Runde. Soeben hat Eminem mit "Killshot" eine Antwort veröffentlicht.

Auf "Kamikaze" klingt Eminem so bissig und angriffslustig wie lange nicht mehr und steigt damit auf Platz 2 der deutschen Album Charts. Slim Shady teilt auf seinem neuen Album in alle Richtungen aus und macht auch vor den großen Namen nicht Halt. Einige Disses mögen dabei ein wenig aus der Luft gegriffen sein, die Zeilen gegen Machine Gun Kelly haben allerdings eine Vorgeschichte.

"He wants to keep up his tough demeanor
So he does a feature, decides to team up with Nina
But next time you don’t gotta use Tech N9ne
If you wanna come at me with a sub, Machine Gun
And I’m talkin' to you, but you already know who the fuck you are, Kelly
I don’t use sublims and sure as fuck don’t sneak-diss
But keep commenting on my daughter Hailie"

- Eminem auf "Not Alike"

Auf "Not Alive" greift Eminem einen Tweet des Rappers auf, in dem er 2012 Interesse an Eminems Tochter bekundete. Seitdem herrscht dicke Luft zwischen den HipHop-Größen, so kam es auch abseits der Musik immer wieder zu Sticheleien zwischen den beiden.

Keine Woche später reagiert MGK in einem Disstrack auf Eminems Zeilen. Doch seine Antwort ist kein Schnellschuss - "Rap Devil" strotzt vor Referenzen an Alben wie "The Eminem Show", signifikante Zeilen und sogar Eminems Rolle in "8 Mile". Neben den Kontern auf "Not Alike" bringt Kelly auch noch ein paar neue Vorwürfe ins Spiel, etwa warum Em' überhaupt versuche, einen halb so alten Künstler bloßzustellen. Das Video hat inzwischen über 70 Millionen Klicks auf Youtube.

Video: Machine Gun Kelly - "Rap Devil"

"Let's talk about the fact you actually blackballed a rapper
That's twice as young as you (let's talk about it)
Let's call Sway
Ask why I can't go on Shade 45 because of you (brrt)
Let's ask Interscope
How you had Paul Rosenberg tryin' to shelf me (huh?)
Still can't cover up the fact
Your last four albums is as bad as your selfie
Now tell me, what do you stand for? (what?)
I know you can't stand yourself (no)
Tryin' to be the old you so bad you Stan yourself (ha)
Let's leave all the beefin' to 50 (please)
Em, you're pushin' 50
(...)
But I'm The Gunner, bitch, I got you in the scope (brra)
Don't have a heart attack now (no)
Somebody help your mans up (help)
Knees weak of old age, the real Slim Shady can't stand up"

Machine Gun Kelly - "Rap Devil"

Auf "Killshot" knöpft sich Eminem den Track nun Zeile für Zeile vor und schneidert eine passgenaue Antwort. Bereits im Instrumental wird das "Rap Devil"-Sample aufgegriffen und auch die (selbst-)referentielle Art der Punchlines wird fortgeführt. So degradiert Slim Shady sein Gegenüber gleich mehrmals zum "Stan" - ein Wortmix aus "Stalker" und "Fan", der es durch Eminems gleichnamigen Song aus dem Jahre 2000 bis ins Oxford Dictionary schaffte.

"Here's that autograph for your daughter, I wrote it on a Starter cap
Stan, Stan, son, listen, man, Dad isn't mad"

Ebenso werden die weiteren Angriffe des Clevelanders gekontert. MGK hielt Eminem ein ums andere Mal sein Alter vor, doch auch darauf hat dieser eine passende Antwort:

"But I'm 45 and I'm still outselling you
By 29 I had three albums that had blew"

"Younger me? No, you're the whack me, it's funny, but so true
I'd rather be 80-year-old me than 20-year-old you"

Fakt ist: Eigentlich hat Eminem längst ausgesorgt. Zuzuschauen, wie er trotzdem noch einmal in den Ring steigt und bereit ist in einem Battle einzustecken, macht einfach großen Spaß! Schließlich wurde bislang nicht wirklich dreckige Wäsche gewaschen, sondern einfach in zwei Disstracks eine Konfrontation auf Augenhöhe dargeboten - mit deutlich mehr Pfeffer, als es das zurzeit in Deutschland zu sehen gibt

Audio: Eminem - "Killshot"

Eminems Co-Writer Justin Vernon (Bon Iver) distanzierte sich kürzlich via Twitter von dem gemeinsam aufgenommenen Song "Fall" auf dem Eminem gegen weitere junge Rap-Kollegen mit teils homobhoben Reimen geschossen hatte.

"Das ist nicht die Zeit, wo wir die Jugend kritisieren sollten. Es ist Zeit zu handeln. Sicher nicht die Zeit für Beschimpfungen." (Justin Vernon)

Empfohlene Themen

Aktuelles Album

Kamikaze
TONSPION TIPP

Eminem - Kamikaze

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf "Kamikaze" bekommen wir einen erstarkten Eminem zu hören, der auf lyrischem Top-Level und mit ein paar Tiefschlägen gegen Fans, Kritiker und Rap-Kollegen schießt. "Revival" war gestern - Slim Shady is back!