Eminems "Revival": Das sagt die internationale Presse

Lob und Kritik aus aller Welt

Slim Shady spaltet die Geister. Sein neues Album "Revival" erhält gleichermaßen Lobeshymnen und vertnichtende Kritik. Wir haben die wichtigsten Stimmen für euch zusammengefasst.

Audio: Eminem- River (feat. Ed Sheeran)

Es hatte sich bereits früh angedeutet: Eminems neues Album "Revival" gehört zu den meistdisskutierten Veröffentlichungen des Jahres. Kritiker, Fans und Musiker sind sich weitesgehend uneinig, ob "Slim Shady" nun ein neues, politisches Meisterwerk geliefert hat, oder sein neues Album den musikalischen Zeitgeist verpasst und sich dadurch ins Aus manövriert.

Wir haben einige der nationale und internationale Pressestimmen für euch kurz und büdig zusammengefasst:

„Puns and witless beats in a total rejection of hip-hop. […] Production-wise, Revival is a trainwreck."
- The Guardian - 2/5 

"When Revival's confessionals work, it's proof that, when the real Marshal Mathers stands up, he can still pull us into his evocative dramas."
- Rolling Stone - 3,5/5

"Like his misogynistic streak, his sound is stuck in the past. What keeps our attention is his exuberant delight in language itself." 
- Telegraph - 4/5

"The main thing that sets Eminem apart from virtually all other rappers is the conflicted nature of his character. Where most wallow in wearyingly cliched boasts of luxury and power, Eminem remains wracked by doubts – about his status, his behaviour, his relationships, his emotions, his mental health."
- Independent - 4/5

"In some ways, Revival almost feels like Recovery 2.0. While not focused entirely on sobriety, Revival is equally emotional and reflective, with touches of darkness stemming from Em’s continued feelings of guilt and self-recrimination."
- Paste Magazine - 6.8

Audio: Eminem - Untouchable 

"His music continues to be a pure endurance-test slog. Revival is a glaringly clumsy 79-minute word-salad lurch. That’s just all Eminem knows how to make now. It’s who he is."
- stereogum 

"He’s like rap’s Weezer or Metallica — the classics are so good that we’re still holding on to the hope that some of that brilliance will resurface."
- Brookly Vegan

"Die wichtigen Themen lagen diesmal auf dem Tisch. Die Chance, daraus mehr als wurstiges Nichts zu machen, seiner Karriere tatsächlich einen neuen Spin, ein dringend nötiges "Revival" zu gönnen, diese Chance hat Eminem leider vertan."
- Spiegel 

"Mit dem Titel des Albums beschwört Eminem also gar keine Rückkehr zu alter Topform herauf, sondern etwas noch viel Langweiligeres: eine Rückkehr zum Crossover-Sound der späten neunziger Jahre."
- Welt

"Overall, "Revival" is solid. It isn't his best album, but it does showcase some of his growth."
- abc News

"Sollte sich Slim Shady seinen Legendenstatus im Rap bewahren wollen, wäre entweder ein drastischer Stil-Wechsel oder nach Relapse, Recovery und Revival schlussendlich "Retirement" an der Reihe."
- Tonspion

Empfohlene Themen

Eminem mit Dr. Dre und Kendrick Lamar

"The Defiant Ones": Doku über Eminem-Entdecker Dr. Dre und Jimmy Iovine jetzt auf Netflix

Sehenswerte vierteilige Dokumentation über die beiden Gründer von Beats
HipHop-Produzent Dr. Dre und Jimmy Iovine gehören zu den reichsten Produzenten im Musikgeschäft. Wie steinig ihr Weg zum Erfolg tatsächlich war, das zeigt die vierteilige HBO-Dokumentation mit zahlreichen Interviews und raren Archivbildern. Die Miniserie ist jetzt auf Netflix zu sehen und ist Plichtprogramm nicht nur für HipHop-Fans.

Aktuelles Album

Eminem - Revival (Cover)

Eminem - Revival

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Vier Jahre nach The Marshall Mathers LP 2 erscheint ein neues Album von Eminem. Bringt "Revival" die von vielen erhoffte Erneuerung der Rap-Legende?