Empire Of The Sun´s Nick Littlemore wieder aufgetaucht

Verschollener Musiker arbeitet gemeinsam mit Elton John an neuem Pnau-Album

Nachdem Nick Littlemore, eine Hälfte von Empire Of The Sun, vor fünf Monaten verschwunden ist, und sich seitdem angeblich nicht mehr bei Partner Luke Steele gemeldet hat, ist der Australier wieder aufgetaucht. Und dabei bestätigt, dass er mit prominenter Unterstützung an einem neuen Pnau-Album gearbeitet hat, das nächstes Jahr erscheinen soll.

Nick Littlemore war in den letzten Monaten weltweit unterwegs, um Musik für das neue Album von Pnau zu produzieren. Dafür hat er sich unter anderem mit Elton John getroffen und mit dem Altmeister einige Songs für Pnau geschrieben.

Als Begründung, warum er sich in den letzten Monaten nicht bei seinem Empire Of The Sun-Partner Luke Steele gemeldet hat, gab Littlemore laut NME an, mit seinem Handy schwimmen gewesen zu sein und es nicht geschafft zu haben, es zu ersetzen. Derweil hat Luke Steele die Empire Of The Sun-Tour in Australien als One-Man-Show begonnen. Die Chancen, dass Steele und Littlemore  noch einmal gemeinsam auf der Bühne stehen werden, scheinen derweil gering zu sein. Schon im November will Littlemore mit seiner eigenen Band Pnau auf einem Festival in Mexico auftreten.

Bilderstrecke: Empire Of The Sun live in Concert

 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Elton John 2016 (Credit: Jospeh Guay)

Neue Musikvideos für Elton Johns größte Hits

Neuinterpretation der Welthits
Seit der Erstveröffentlichung von Elton Johns Hits "Tiny Dancer" und "Rocket Man" sind mehr als 45 Jahre vergangen. Musikvideos, wie wir sie heute kennen, gehörten damals keineswegs zur Norm. Durch einen Videowettbewerb bekommen die Songs nun endlich auch ein visuelles Gegenstück. 
Empire Of The Sun landen Hit in den USA

Empire Of The Sun landen Hit in den USA

8 Jahre nach Veröffentlichung landet "Walking On A Dream" in den Charts
Wer heute einen Single-Hit haben möchte muss entweder in einer großen TV-Show auftreten - oder seinen Song in die Werbung bringen. Letzteres gelang den Australiern Empire Of The Sun nun schon zum zweiten Mal. 
Jahresrückblick: So klang 2013

Jahresrückblick: So klang 2013

Der Tonspion Jahresrückblick von Udo Raaf
2013 war ein merkwürdiger Musikjahrgang. Viel Gutes, aber weit und breit nichts, worauf sich alle einigen konnten. Nicht mal Daft Punk oder Arcade Fire haben Konsens hergestellt - ganz im Gegenteil. Hier der persönliche Jahresrückblick von Chefredakteur Udo Raaf.

Aktuelles Album

Two Vines

Empire Of The Sun - Two Vines

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview
2008 begannen zwei zwei Australier ihr Abenteuer namens Empire Of The Sun. Jetzt steht das dritte Album der Elektro-Vordenker in den Startlöchern. TONSPION präsentiert ihr einziges Deutschlandkonzert in Köln und schickt euch am 16.10. ins Kölner Gloria.