„Erstmal abgesagt“ – Verwirrung um Bushido-Labelsampler

Das kommende Projekt erscheint nicht wie geplant

Für Fans von Bushido startet das Jahr mit einer Hiobsbotschaft: Der langerwartete ersguterjunge-Sampler Nummer Vier wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Gründe dafür bleiben dabei vorerst ungeklärt.

Schon über zwei Monate war „4“ bereits angekündigt, da kommt alles doch nochmal ganz anders. Via Facebook-Post erklärt Labelchef Bushido, dass der Longplayer vorerst auf Eis gelegt wurde. Fans müssen nun mit dieser eher schwammigen Erklärung vorlieb nehmen:

„Der Label Sampler muss nun erstmal abgesagt werden. Wenn wir ein neues Datum haben, werden wir es bekannt geben. Danke für das Verständnis, 2018 wird turbulent!“

Seit dem letzten Teil der Chronik ist inzwischen einige Zeit vergangen. 2007 gaben sich noch Rapper wie Kay One und Chakuza die Ehre; Künstler, mit denen Bushido über zehn Jahre später teils stark zerstritten ist. Teil Vier war als Kollaboration der ersguterjunge-Signings Shindy, Ali Bumaye, AK Ausserkontrolle, Laas Unltd. und Samra geplant. Spekuliert wird nun, ob es auch dieses Mal zu Unstimmigkeiten hinter den Kulissen gekommen ist. Zur Erinnerung: Neu-Signing M.O.030. verließ das Bushido-Camp letztes Jahr nach nur einem veröffentlichten Song.

Hier könnt Ihr noch einmal Bushidos jüngstes Album „Black Friday“ hineinhören:

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Empfohlene Themen

Bonez Mc & Raf Camora (Credit: Presse / Pascal Kerouche)

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Deutschraps Aushängeschilder zurück auf Platz 1 und das beste Rap-Album 2017 meldet sich zurück in den Top 10. 
Jan Wehn & Davide Bortot (Credit: Robert Winter)

Buch-Tipp: "Könnt ihr uns hören? Eine Oral History des deutschen Rap"

Jan Wehn und Davide Bortot gehen mit ihrem Live-Podcast auf Tour
"Eine Oral History des deutschen Rap" - Wer sich ein solches Projekt vornimmt, muss wohl ein Stück weit verrückt sein. Im März 2019 gehen die Autoren mit ihrem Buch auf Lese- & Live-Podcast-Tour. Hier findet ihr alle Infos zu den Terminen und den bestätigten Special-Guests. 
Deluxe Boxen: Die skurrilsten Deutschrap-Fanboxen

Deluxe Boxen: Die skurrilsten Deutschrap-Fanboxen

Alle vorbestellbaren Boxen und die besten Deluxe-Editionen
Über die Inhalte lässt sich zwar streiten, dennoch haben sich die Deluxeboxen zu einem ganz eigenen Mythos innerhalb der Deutschrap-Welt entwickelt. Dabei geben sich manche Künstler tatsächlich noch Mühe mit der Zusammenstellung ihrer Inhalte. Hier seht ihr alle kommenden Boxen in der Übersicht. 

Aktuelles Album

Bushido Mythos Cover

Bushido - Mythos

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Bushidos "Mythos" ist eigentlich ein ziemlich unspektakuläres Album. Die Abrechnung mit Abou Chaker-Chef Arafat, ein prestigeträchtiges Signing sowie ein Akon-Feature sorgen trotzdem zuverlässig für Gesprächsstoff.