Far Cry, Resident Evil & Co. - Die 10 meisterwarteten Games 2019

Die größten Gaming-Blockbuster des Jahres

Neben den wichtigsten Alben des kommenden Jahres wollen wir euch natürlich auch bei den Games auf dem aktuellen Stand halten. In unserer Übersicht findet ihr 10 Games, die ihr 2019 auf keinen Fall verpassen solltet. 

Anzeige (Ad Node Top)

Zwischen Zombies, Comicfiguren und Klassier-Remakes: Das Gaming-Jahr 2019 bringt viel Potenzial mit sich. (Quelle: Sony / Capcom / Square Enix / From Software)

"Read Dead Redemption 2", "God Of War" oder "Detroit: Become Human" - Das Jahr 2018 war zumindest aus der Zockerperspektive besonders durch einige große Namen geprägt. Und auch wenn das neue Jahr erst wenige Tage alt ist, wissen wir bereits, dass 2019 - und besonders das erste Quartal - einige Blockbuster und diverse Anwärter für die "Spiel des Jahres"-Diskussionen zu bieten haben wird. 

Zwar gibt es bereits jetzt zahlreiche Gerüchte um Titel wie "GTA 6", "Dragon Age 4" und Fortsetzungen der "Halo"- oder "Age of Empires"-Reihen, in unserer Übersicht wollen wir aber mehr auf Spiele eingehen, die entweder bereits einen festen Releasetermin besitzen oder mit Sicherheit noch in diesem Jahr erscheinen sollen. 

1. Days Gone 

Nein, "Days Gone" ist keine neue Videospielumsetzung von "Walking Dead" - auch wenn auf den ersten Blick vieles danach aussehen mag. (Quelle: Sony)

Plattform: PlayStation 4
Release: 26. April 2019

Traurig aber wahr: "Days Gone" haben wir bereits bei unserer Auflistung der meisterwarteten Spiele 2018 genannt. Die zahlreichen Verschiebungen und undurchsichten Informationen haben bereits dazu geführt, dass viele Fans den Glauben daran aufgegeben haben, dass der Zombie-Open-World-Shooter überhaupt nocht erscheint. Nun steht aber ein tatsächlicher Releasetermin fest - und könnte dieses Mal wohl auch eingehalten werden. 

Im Fokus der Geschichte steht Kopfgeldjäger Deacon St. John gegen Zombie-Horden. Klar, klingt nicht nach der ganz großen Innovation, eine erfrischenden Aspekt gibt es aber dennoch: die Zombies sind schnell und - besonders erfreulich - intelligent. 

2. Far Cry: New Dawn

Mittlerweile ist auch der Grafik-Look zu einem deutlichen Markenzeichen der "Far Cry"-Reihe herangewachsen. (Quelle: Ubisoft)

Plattform: PC, Xbox One, PlayStation 4
Release: 15. Februar 2019

Mit "Far Cry 3" hat Ubisoft seinerzeit einen Meilenstein im Action-Shooter-Genre gelegt. Anschließend hatte das Franchise mit Vorwürfen der Innovationslosigkeit und Wiederholung zu kämpfen. Mit "Far Cry 5" gelang 2018 wieder ein Schritt in die richtige Richtung: innovatives Setting, vielversprechende Story - zum 10/10-Spiel hat es letztendlich aber nicht gereicht. Der "New Dawn"-Teil kann als Spin-Off der Reihe verstanden werden und will neue Wege gehen. 

Die Schauplätze aus dem fünften Teil dienen zwar erneut als Setting, jedoch spielt die Geschichte nun 17 Jahre nach einer atomaren Katastrophe. Endzeitsetting, Postapokalypse - mal schauen, wie lange wir "Far Cry" und "Fallout" noch unterscheiden können. 

3. Devil May Cry 5

Knüpft DMC5 an die alten Stärken an? Das letzte vollwertige Spiel der Reihe erschien 2008. (Quelle: Capcom)

Plattform: PC, Xbox One, PlayStation 4
Release: 08. März 2019

"Devil Mac Cry" und seine Fans - eine schwierige Beziehung. Kaum eine Spielreihe kann eine solch treue und geduldige, zeitgleich aber auch extrem anspruchsvolle Gefolgschaft aufweisen. Nachdem diese aber bereits seit 10 Jahren auf einen neuen Teil wartet und das "DmC"-Reboot von 2013 nur auf bedingte Zustimmung traf, dürfte der neue Teil wohl wegweisend für die Zukunft des Spiels und Entwickler Capcom sein.

4. Gears 5

Auch unter neuem Namen erkennt man die "Gears of War"-Reihe immer auf den ersten Blick. (Quelle: Microsoft)

Plattform: PC & Xbox One
Release: TBA

Da fehlt doch was? Ja, "Gears 5" verzichtet auf das bisherige "of War"-Namensanhängel, am Spiel selbst wird dies aber wohl kaum etwas ändern. Im Fokus des neuen Teils steht die Geschicht von Kait Diaz und ihrer Beziehung zu Locust-Königin Myrrah. Doch keine Sorge, auch Fanliebling Marcus Fenix wurden in den Trailern schon erspäht. Ein genauer Releasetermin steht bisher noch nicht fest und die Infos zum Spiel sind noch rar gesät - ein Release 2019 gilt aber als nahezu sicher. 

5. Resident Evil 2 Remake

Einen 20 Jahre alten Klassiker neu auflegen? Mehr Druck hätte sich Capcom wohl kaum selbst auferlegen können. (Quelle: Capcom)

Plattform: PC, Xbox One, PlayStation 4
Release: 25. Januar 2019

Wir kehren endlich zurück nach Raccoon City. 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung des Titels dürfen wir die Geschichte Leon Kennedy und Claire Redfield nun nochmal mit zeitgemäßer Grafik und in neuer Schulterperspektive erleben. Doch Vorsicht Capcom, auch bei diesem Titel dürften die Fans kein Erbarmen kennen.

6. Anthem

Plattform: PC, Xbox One, PlayStation 4
Release: 22. Februar 2019

Ihr wolltet schon euch schon immer mal wie Iron Man fühlen? Dann könnte "Anthem" der richtige Titel für euch sein. In eurem "Exosuit" fliegt ihr in einem - ganz und gar nicht dystopischen - SciFi-Setting durch die Welt und bekämpft Feinde. Das Spiel bewegt sich zwischen Action-Shooter und klassischem Rollenspiel - Charakerbildung und Fähigkeitenverbesserung dürfte also auch eine wichtige Rolle spielen. Die ersten Gameplay-Eindrücke sehen auf jeden Fall vielversprechend aus. 

7. The Divison 2

Auf den ersten Blick könnte man denken, dass man sich hier eher in der "Last Of Us"-Fortsetzung befindet. Asnonsten dürften die beiden Games aber nicht wirklich viel miteinander zu tun haben. (Quelle: Ubisoft)

Plattform: PC, Xbox One, PlayStation 4
Release: 15. März 2019

Ganze 6 Entwicklerstudios arbeiten an der "The Divison"-Fortsetzung. Kein Wunder, konnte der erste Teil doch sowohl bei Fans als auch Kritikern viel Lob sammeln und befindet sich deshalb auf dem besten Weg, sich in der Riege der AAA-Shooter festzusetzen. 

8. Cyberpunk 2077

Plattform: PC, Xbox One, PlayStation 4
Release: TBA

Wenn man zuletzt einen solchen Blockbuster-Titel wie "The Witcher 4" herausgebracht hat, dürfte es schwer fallen, einen würdigen Nachfolger zu liefern.  Entwickler CD Projekt Red geht also vermutlich den richtigen Weg und verabschiedet sich zunächst mal vom Fantasy-Setting und setzt "Cyberpunk 2077" - wie der Name bereits vermuten lässt - in einem Zukunftsszenario an.

Die ersten Eindrücke und Trailer haben einen extremen Hypen ausgelöst, welcher momentan lediglich dadurch gebremst wird, dass nach wie vor kein fester Releasetermin bekannt gegeben wurde. 

9. Sekiro: Shadows Die Twice

Ein ungewöhnliches Setting und die bewährte "Dark Souls"-Formel - vielleicht wird "Sekiro: Shadows Die Twice" zurecht als einer der Top-Anwärter auf das Spiel des Jahres gehandelt. (Quelle: From Software)

Plattform: PC, Xbox One, PlayStation 4
Release: 22. März 2019

Wer sich von Videospielen schnell frustrieren lässt, sollte nun besser weiterscrollen. From Software verabschiedet sich vom Setting der "Dark Souls"- bzw. "Bloodborne"-Spiele und will sich im Rahmen der asiatischen Mythologie ein Stück weit neu erfinden. Schwierigkeitsgrad und Spielprinzip werden ähnlich wie bei den Vorgängern sein - lediglich etwas dynamischer dürfte es dieses Mal zugehen. 

10. Kingdom Hearts 3

Wer mit der "Kingdom Hearts"-Reihe nicht vertraut ist, dürfte sich über die Charakterzusammenstellung des Spiels wohl erstmal etwas wundern. (Quelle: Disney Pixar / Square Enix)

Plattform: PlayStation 4 & Xbox One
Release: 25. Januar 2019

Final Fantasy meets Disney World. Kaum ein Spiel lebt so von seinen Charakteren wie es die "Kingdom Hearts"-Reihe seit jeher tut. Wo sonst treffen Riku, Sora und Kairi auf Donald Duck, Buzz Lightyear, Captain (!) Jack Sparrow und Elsa die Schneekönigin? Auch im neuen Teil der Hauptreihe dürfte deshalb wieder für jede Menge Chaos und Nostalgie gesorgt sein. Größter Pluspunkt: das Spiel erscheint bereits Ende Januar. 

Bonus: The Last of Us Part II

Plattform: PlayStation 4
Release: TBA

"The Last of Us II" spielt in diesem Ranking gewissermaßen außer Konkurrenz. Nachdem der erste Teil als eines der besten Videospiele aller Zeiten gehandelt wird, warten Fans seit über 5 Jahren sehnsüchtig auf den Nachfolger.

Vereinzelte Informationen, erste Gameplay-Ankündigungen und Hinweise lassen die Vorfreude der riesigen Fangemeinde beinahe im Wochentakt ansteigen. Ob das Spiel aber 2019 auch tatsächlich erscheinen wird, darüber schwebt nach wie vor ein (sehr großes) Fragezeichen. Warten und hoffen. 

▶ Spiele-Klassiker: Die besten Free-Downloads

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Mero - Ya Hero Ya Mero (Artwork)

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Shootingstar Mero geht wie erwartet als Spitzenreiter in die neue Woche. 
Netflix Serien (Quelle: Netflix)
TONSPION TIPP

Netflix: 20 Serien, die du 2019 gesehen haben musst

Black Mirror, Ozark u.v.a.
Die Film- und Serienauswahl bei Netflix kann schnell dazu führen, dass man mehr Zeit mit dem Suchen, als mit dem tatsächlichen Schauen verbringt. Wir haben für euch 20 Serien, die ihr gesehen haben solltet, bevor ihr überhaupt daran denkt, euch nach neuem Material umzusehen. 
Festival (Bild: CC0 Lizenz)
TONSPION TIPP

Die besten Festivals in Europa 2019

Diese Line-Ups sind eine Reise wert
Sommerurlaub noch nicht geplant? Für diese Festivals lohnt es sich, den Strandurlaub sausen zu lassen und stattdessen vor eine ihrer Bühnen zu pilgern. Wir empfehlen die 25 besuchenswertesten Festivals Europas.
Apex Legends Promo (Credit: Electronic Arts)

"Apex Legends": Der Fortnite-Killer als Free-Download

Battle-Royale trifft auf Overwatch
Ihr habt endültig genug von "Fortnite", "PUBG" & Co.? Grade als man dachte, der Battle-Royale-Hype könnte sich dem Ende zuneigen, bringt EA einen vielversprechenden, neuen Spiele-Entwurf für das Genre. Hier geht's zum kostenlosen Download.