Faszinierender Synthiepop aus UK

Hurts könnten eines der Highlights 2010 werden

Manchmal spürt man bereits nach wenigen Sekunden, dass etwas Besonderes im Anmarsch ist. Im Falle dieses Duos aus Manchester sind es die faszinierende Stimmung, die anziehende Unterkühltheit und diese ästhetische Stilsicherheit, die in Bann ziehen. Hurts - vielleicht eines der Highlights dieses Jahres.

Theo Hutchcraft und Adam Anderson sind frisch frisiert, bestens gekleidet und verziehen keine Miene. Zwischen ihnen tanzt eine Frau, so uncool und sexy zugleich. Und nach den ersten Tönen zu "Wonderful Life" haben die Hurts ins schwarze Herz getroffen. Britischer, schaurig schöner Synthiepop, der zwischen Spandau Ballet und Joy Divison auf ganz besondere Weise nicht mehr loslässt. Hurts - eine Band, die man im Auge und Ohr behalten sollte.

Das Album soll diesen Sommer bei Columbia erscheinen.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

Gahan im Video zu "Where I Am"

Dave Gahan geht wieder fremd

Der Depeche-Mode-Frontmann im Video von Null + Void
Gahan hat den Song "Where I Am" für den New Yorker Produzenten eingesungen. Dessen Debütalbum wird noch mehr hochkarätige Gäste featuren. 
Depeche Mode - Going Backwards (Artwork)

Depeche Mode: 360° Video und neue Tourdaten veröffentlicht

Die Setlist beim Konzert im Berliner Olympiastadion am 22.6.2017
Depeche Mode präsentieren sich selbst ein weiteres Mal zukunfsorientiert und veröffentlichen ein beeindruckendes 360°-Video zur zweiten Single aus dem Erfolgsalbum "Spirit". Zusätzlich gibt es neue Tourdaten und die Setlist vom Konzert in Berlin am 22.6.2017.
Bluetooth-Speaker: Die Sony SRS-XB40 im Test

Bluetooth-Speaker: Die Sony SRS-XB40 im Test

Die Party für unterwegs
Mit Bass-Boost, eingebauter Lichtshow und Wasserresistenz möchte Sony den perfekten Bluetooth-Lautsprecher für die spontane Party unterwegs liefern. Wir haben die SRS-XB40 getestet und für definitiv tanzbar befunden.
Xperia Ear (Herstellerbild SONY)

Sony Xperia Ear: Der smarte Assistent im Ohr

Das kabellose In-Ear-Device von Sony Mobile Communications
Der drahtlose Ohrhörer Xperia Ear von Sony ist ein smarter Assistent für den Alltag, der auf Kopfbewegungen und Sprache reagiert. Ab sofort ist das In-Ear-Device vorbestellbar.

Aktuelles Album

Exile

Hurts - Exile

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Souveräne Rückkehr
Die Karriere von Hurts klingt wie ein Märchen. Zwei arbeits- und illusionslose Musiker aus Manchester schließen sich zusammen und produzieren 2010 mit ihrem Debüt „Happiness“ eines der am schnellsten verkaufenden Alben. Für den Nachfolger „Exile“ war ihre Ausgangsbasis also komfortabler, trotzdem überrascht das Album mit rauerem Sound, der Hurts sehr gut steht.