Finneas schreibt Donald Trump ein Abschiedslied: "Where The Poison Is"

Der große Bruder von Billie Eilish heult dem abgewählten Präsidenten keine Träne nach

Finneas ist Bruder und Prodzent von Superstar Billie Eilish. Nun hat er nur wenige Tage nach der Abwahl von Donald Trump ein Abschiedslied für den Möchtegern-Diktator geschrieben.

Finneas - Where The Poison Is

Ob die Machtübergabe an seinen Nachfolger Joe Biden friedlich vonstatten geht, ist bislang noch nicht abzusehen. Donald Trump scheint von demokratischen Wahlen nicht allzuviel zu halten und scheint nun auf die Straße gehen zu wollen, um sich an der Macht festzuklammern. Zwar halten viele politische Beobachter einen Putsch in den USA für ausgeschlossen, doch eine mögliche Rückkehr von Trump in vier Jahren wird angesichts seines Verhaltens immer wahrscheinlicher. 

Trotzdem überwiegt zunächst die Erleichterung, dass der große Manipulator jetzt erstmal weg vom Fenster ist und Finneas verleiht diesem Gefühl Ausdruck. Aber auch dem Gefühl, vier Jahre verschwendet zu haben, die wir dringend für andere Themen gebraucht hätten, als für die Eitelkeiten eines alten Multimillionärs.

"Once we put this all behind us
We get to go right back to school shootings and a climate crisis
I wanna buy a house on the South Island
Can't say I'm proud to be American

When all my friends get sick, it's on the President
When all my friends get sick, it's on his government"
Finneas - Where The Poison Is

Finneas O'Connell ist der große Bruder von Billie Eilish. In seinem Schlafzimmer entstehen die Songs seiner kleinen Schwester, aber auch seine eigenen. Bereits im letzten Jahr trat er mit seinen eigenen Songs bei ihr im Vorprogramm auf, aber mit jedem Song spielt er sich mehr aus ihrem Schatten. 

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen