Fleet Foxes covern Robyn

Wie aus einem Fake eine echte Freundschaft wurde

Vorgestern tauchte eine Coverversion von Robyns "Dancing On My Own" von den Fleet Foxes im Netz auf. Zwar entpuppte sich das ganze als Fake, doch daraus entwickelt sich nun offenbar eine schöne Freundschaft.

Es sind Geschichten, wie sie nur das Internet schreiben kann: vorgestern machte ein Cover von Robyns Song "Dancing On My Own" auf HypeMachine die Runde. Die neue Version war ganz im Stil der Fleet Foxes gehalten und als Interpret war "Fleet Foxes Sing" angegeben. Und so dachte auch Robyn es mit einem Cover der Fleet Foxes zu tun zu haben und zeigte sich via Twitter entzückt über die Ehre. 

Doch die Fleet Foxes wussten von all dem nichts und ließen Robyn über Twitter wissen, dass es sich um einen Fake handelt. Allerdings versprach Sänger Robin Pecknold sich sofort an eine Coverversion eines Robyn-Songs zu machen.  

"Robyn! Even though FF Sings was fake we WILL cover something! I'm obsessed with you and think you're the greatest!
Covering Call Your Girlfriend as soon as I get home to make up for this." 

Und so dürfen wir uns in Kürze über eine bestimmt hinreißende Folk-Version des Elektropop-Stampfers "Call Your Girlfriend" freuen.

Einfach toll, dieses Internet.

Robyn – Honey

Robyn

Robyn aka Robin Miriam Carlsson (* 12. Juni 1979 in Stockholm) startete mit 12 Jahren ihre Musikkarriere und feierte bereits als Teenager Erfolge in den USA.
Cover: Fleet Foxes - Cracked Up

Fleet Foxes

Alle News, Alben, Tourdaten und Videos von Fleet Foxes im Tonspion.

Empfohlene Themen

"RBN": Robyn präsentiert eigene Modekollektion mit Björn Borg

Neues Musikvideo zu "Send to Robin Immediately"

Nach ihrem starken Album "Honey" zeigt sich Robyn auch in Sachen Mode stilsicher. Zusammen mit Björn Borg veröffentlich sie eine Kollektion, die sich gekonnt von vielen herköömlichen Musiker-Marken-Kollaborationen abhehbt. Seht euch hier die Kollektion und ein neues Musikvideo an. 

Video: Maxine Kazis - Dreck

Ex-Rosenstolz Peter Plate präsentiert neues Projekt

Nachdem er für Sarah Connor mit "Muttersprache" ihr bisher erfolgreichstes Album produziert hatte, präsentiert Ex-Rosenstolz Peter Plate seinen neuen Schützling. Und der provoziert mit markigen Texten. Hier ist das Video zu "Dreck".

Röyksopp verkünden "das unausweichliche Ende"

"The Inevitable End" wird ihr letztes Album sein

Röyksopp haben angekündigt, künftig keine Alben mehr zu veröffentlichen. Im November erscheint also ihr letztes reguläres Album "The Inevitable End". Hier gibt es einen ersten Vorgeschmack. 

Videopremiere: Röyksopp & Robyn - "Sayit"

Erstes Video zur gemeinsamen Mini-LP „Do It Again“

In wenigen Tagen erscheint die gemeinsam von Röyksopp und Robyn produzierte EP „Do It Again“. Das Video zu „Sayit“, einem der Songs des Minialbums, könnt ihr hier sehen.

Meistgeklickt