Fler tauscht Tracklist und Features auf „Flizzy“ aus

Da war Flers kommendes Album „Flizzy“ dieses Mal ohne nennenswerte Änderungen schon auf der Zielgeraden, da schmeißt der Berliner doch noch mal alles um.

Mehrere Features ausgetauscht, das Releasedate gleich noch einmal um einen Monat nach hinten verschoben. Statt Namika und Lil Pump gastiert nun Rick Ross auf dem neuen Album, das neue Erscheinungsdatum ist der 23. März 2018. Man darf darüber spekulieren, ob und welche Schräubchen bis dahin nochmal nachgezogen werden.

Die finale Tracklist:

01 Flizzy
02 Timing
03 Pfirsich
04 Big Dreams feat. Rick Ross
05 AMG feat. Farid Bang
06 Late Check Out
07 Keine Träne feat. Azad
08 Doboy
09 Interstellar feat. Nimo
10 High Level Ignoranz
11 Rolies & Lamos feat. Shen
12 Ice Cream feat. Jalil
13 Subkultur feat. Prinz Pi
14 Real Madrid feat. Remoe
15 Wayyy feat. Sinan G
16 Stapel
17 Tag Eins feat. Remoe

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 
Thema: 

Empfohlene Themen