Foo Fighters Dave Grohl disst Castingshows

"Ich hätte keine Chance gehabt"

Dave Grohl findet Castingshows wie American Idol völlig daneben. Vermutlich hätten die meisten Sänger, die heute Rock Legenden sind, dort keine Chance bekommen, sagte er in einem TV-Interview.

Wie kürzlich Iggy Pop lässt auch Dave Grohl kein gutes Haar an den TV-Castingshows: "Wer kann schon sagen, was gut ist und was nicht? Man stelle sich vor, Bob Dylan wäre dort aufgetaucht und hätte "Blowin' In The Wind" zur Gitarre vor der Jury gesungen. 'Sorry, aber du singst ein bisschen nasal und ein bisschen zu schief. Next!'"

Auch er selbst hätte keine Chance bei einer solchen Show gehabt, sagte er Anderson Cooper im CBS. Außerdem mache eine eigene Stimme den Unterschied und einen Künstler einzigartig. "Die Leute müssen ihre Stimme erstmal selbst mögen, ich will nicht singen, wie irgendjemand anders, sondern wie ich."

Auch Iggy Pop hatte kürzlich den Nachwuchs davor gewarnt, bei einer Castingshow teilzunehmen.

Foo Fighters: Neues Album "Sonic Highways" erscheint am 7. November

The Voice Of Germany: Vier gewinnen

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlene Themen