Foo Fighters: Neuer Song "The Sky is a Neighborhood" vorgestellt

Sky's the limit?

Seit der "Saint Cecilia"-EP im Jahr 2015 wurde es still um die Foo Fighters. Nun präsentiert die Band erstmals neues Material und macht damit Lust auf ihren Auftritt beim diesjährigen Lollapalooza Festival in Berlin.

„I figured on the way up here, I thought, fuck it, let’s play a new song. Let’s do something nobody’s heard. Never played this song in front of anybody.”

Mit diesen Worten kündigt Sänger Dave Grohl den neuen Song der Foo Fighters an. Beim Benefizkonzert „Acoustic-4-A-Cure“ in San Francisco, welches unter anderem von Metallica-Sänger James Hetfield organisiert wurde, setzen Grohl und Drummer Taylor Hawkins auf Klavierunterstützung um "The Sky Is A Neighborhood" erstmals dem gespannten Live-Publikum zu präsentieren.

Ob es sich bei dem neuen Song um einen ersten Vorgeschmack auf ein neues Album handelt, ist bisher unbekannt. Sollte dies der Fall sein, haben Fans der amerikanischen Rockband jedoch die Möglichkeit, eventuell schon bald exklusiv mehr vom neuen Material zu hören. 
Zusammen mit Künstlern wie The xx, Mumford & Sons und Marteria treten die Foo Fighters beim diesjährigen Lollapalooza-Festival in Berlin auf und ihr könnt Tickets gewinnen:

Verlosung: Lollapalooza Berlin 2017 mit Foo Fighters, The xx, Marteria, Cro u.a.

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen