Free Download: Eric Clapton - For Jack

Eric Clapton verabschiedet seinen ehemaligen Bandkollegen mit Musik

Jeder Mensch hat einen anderen Weg, seine Trauer zu verarbeiten. Eric Clapton hat nach dem Tod seines Sohnes mit "Tears In Heaven" einen Welthit geschrieben. Seinen ehemaligen Bandkollegen Jack Bruce verabschiedet er auch mit Musik. 

Abb. Cream (von links: Ginger Baker, Jack Bruce, Eric Clapton)

"For Jack" nennt Clapton seine leise Instrumental-Improvisation auf der akustischen Gitarre, die er heute im Netz veröffentlicht hat. Es ist ein Abschiedsgruß an den verstorbenen Jack Bruce, mit dem er zwischen 1966 und 1968 in der ersten Rock-Supergroup Cream spielte und der einen großen Einfluss auf die Karriere des damals 21-jährigen Clapton hatte, wie er auf Facebook schrieb.

Free Download: Eric Clapton - For Jack

News: Cream-Bassist Jack Bruce ist tot

Empfohlene Themen