"Friends" Reunion: der Cast der erfolgreichen Sitcom kehrt zurück

Eine neue Folge der Kultserie soll erscheinen

Es gab schon viele Gerüchte um eine "Friends" Reunion anlässlich des 25- jährigen Geburtstags der Kultsitcom. Nun sollen sich die Spekulationen endlich bewahrheiten: eine neue Folge soll exklusiv für den Sender "HBO Max" gedreht werden.

Credits: Warner Bros. Television/ Picture Alliance
Die sechs "Friends". Credits: Warner Bros. Television/ Picture Alliance

Die Gerüchteküche brodelte in den letzten Monaten ziemlich hoch um die beliebte Sitcom "Friends", die seit 2004 keine neue Folge mehr veröffentlichte. Anlässlich des 25. Jubiläums der Serie im letzten Jahr wurde viel spekuliert, jedoch bisher ohne Bestätigungen.

Alles fing damit an, dass Schauspielerin Jennifer Aniston (Rachel) bei ihrem Auftritt in der "Ellen DeGenres Show" vor einigen Monaten erklärte, dass die sechs Darsteller alle für eine "Friends"-Reunion bereit wären. Es solle sich dabei aber nicht um eine Fortsetzung der Serie, sondern vielmehr um etwas eigenes, neues handeln. Aber um was es sich genau handeln soll, verriet Aniston leider nicht.

Gestern passierte dann Folgendes: Matthew Parry (Chandler) postete den Satz "Big news coming..." auf seinen Twitter Account. Doch das ist noch nicht alles. Bereits im Vorfeld meldeten sich alle ehemaligen Friends-Stars auf Instagram an und kommentierten sich gegenseitig Fotos, unter anderem mit dem Hashtag: #friendsforlife. Das Gerücht einer wirklich stattfindenden „Friends“ Reunion wurde daraufhin immer größer.

Nach dem Magazin "Deadline" soll es nun endlich so weit sein: der Orginalcast der erfolgreichen Sitcom findet sich zusammen, um für den Sender "HBO Max" ein Special zu drehen. Bereits im November hatte der "Hollywood Reporter" angekündigt, dass ein Deal zwischen "Warner Bros.TV" und "HBO Max" in der Mache sei. Dieser scheint nun auch abgeschlossen und eingetütet zu sein. Bei der Folge soll es sich nach "Deadline" um einstündiges Special handeln, dass der neuen Streaming-Plattform "HBO Max" dabei helfen soll, weltweit bekannt zu werden.

Ein offizielles Statement seitens "Warner Bros. TV," den Schauspielern und "HBO Max" fehlt bisher noch, aber es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sich jemand öffentlich äußern wird.

Eine neue Folge der allseits belieben Sitcom wird auf jeden Fall Fans auf der ganzen Welt begeistern.

▹ Die besten Netflix Serien

Empfohlene Themen