Fußballfest: David Guetta bei der EM 2016 (Alternative Version)

"I pressed the button!" - Das Netz lacht über diese Parodie

Die Eröffnungsfeier der Euro 2016 ist jetzt schon legendär, dank der total stumpfsinnigen Performance von Dauer-Grinsebacke David Guetta, der während seiner Show ein oder zweimal auf Knöpfe drückte und ansonsten die Hände zum Himmel hob. Zur Abschiedszeremonie wiederholte er die Performance mit ein paar neuen Knöpfen. Hier sind die Videos.

David Guetta drückt Knöpfe bei der EM 2016 Eröffnungsfeier:

Auch bei Twitter sorgte die Show für Hohn und Spott, viele verglichen Guettas Frisur mit der von Otto und auch sonst besteht eine gewisse Ähnlichkeit zwischen den beiden Komikern. Aber: Otto macht ganz klar die bessere Musik. 

Trotz der Häme stieg David Guetta mit seiner offiziellen EM-Hymne natürlich sofort auf Platz 1 der Charts. Kein Wunder: das 0815-EDM-Lied, das man so oder ähnlich schon tausendmal gehört hat, wird derzeit mehrfach am Tag bei allen Übetragungen rauf und runter gespielt und es gibt kein Entrinnen. 

Und weil's so schön war, wiederholte der DJ seine Show zur EM-Abschiedsfeier nochmal mit ein paar neuen Buttons. 

Hier ist das Video zum offiziellen EM-Song von David Guetta

Empfohlene Themen

Bands F.C.: Band-Logos als Fußballwappen

Bands F.C.: Band-Logos als Fußballwappen

Bands und Fußballvereine vereint in Style
Was kommt heraus, wenn man Bandnamen mit Fußballvereinen kreuzt? Ziemlich geniale Designs wie das Projekt Bands F.C. zeigt, das zum Beispiel das Red Hot Chili Peppers-Logo mit dem FC Bayern München-Logo zu einem neuen Wappen verschmilzt.
Nike WM 2018 (Screenshot)

Die besten Werbe-Clips zur Weltmeisterschaft 2018

Emotionen, Stars, Trash
Die WM sorgt mal wieder dafür, dass wir endlich unterhaltsame Werbung im TV gezeigt bekommen. Auch in diesem Jahr strotzen die Clips nur so vor Stars und Pathos. Wir haben einige der besten Vertreter für euch gesammelt. 
Screenshot Whitehall Boateng WM

Jérôme Boateng veröffentlicht Rap-Song zur WM

Viel Selbstironie verhindert keine Fremdscham
Nur wenige Wochen vor dem Eröffnungsspiel in Russland wird die Liste an WM-Songs länger und länger. Zusammen mit dem britischen Comedian Jack Whitehall reiht sich nun auch Nationalspieler Jérôme Boateng musikalisch ein.

Aktuelles Album

VA - Pride 2012

David Guetta - VA - Pride 2012

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Stay Pride
Zum zweiten Mal veröffentlicht das US-Label Astralwerks einen Sampler zu den Gay Pride Events in den USA und Europa. Die CD wird auf den Paraden im Sommer kostenlos verteilt, mit dabei sind David Guetta, Eric Prydz, Air und The Chemical Brothers.