Futuristische Kopfhörer im Alien-Design

Human Inc. plant Optimierung der Multimedia-Technologie

Warum gibt es eigentlich noch keine schnurlosen Kopfhörer, die jeder trägt und wirklich überzeugen? Das Start-Up Human Inc. hat sich der Sache angenommen und Kopfhörer geplant, die einen mehr als Alien, denn als Mensch aussehen lassen.

An vielen Stellen im täglichen Leben wurde besonders während der letzten beiden Jahrzehnte das Kabel erfolgreich verbannt. Nur dem mobilen Musikgenuss steht immer wieder der berühmt-berüchtigte Kabelsalat im Weg. Das verzweifelte Gesicht eines Jugendlichen, welcher in Bus oder Bahn mit völlig verknoteten Ohrstöpseln kämpft, dürfte jeder schon einmal gesehen haben - wenn man nicht sogar selbst der Verzweifelte war. Dennoch hinkt die Multimediaindustrie bezüglich Funktechnologien hinterher, der Anblick eines kabellosen Kopfhörers ist im Alltag absolute Seltenheit.

Das Start-Up-Unternehmen Human Inc. aus Seattle plant nun die Optimierung dieser Branche. Mitbegründer und CEO Ben Willis erklärte, dass die Firma eine neue Ära der Technologie kreiere. Das Sound Programm soll die Art und Weise von multimedialem Hören und zwischenmenschlicher Kommunikation grundlegend verändern. Als Grundidee präsentierte Human Inc. einen Prototyp, welcher komplett über das Ohr gestülpt wird und den Träger optisch in einen Alien verwandelt.

(Bild: Human Inc.)

Neben uneingeschränkter Mobilität sollen die Kopfhörer auch keine Probleme mehr bei der Verbindung und Synchronisation untereinander und mit dem Quellgerät aufweisen. Zudem soll nicht nur ein Nutzer seine Kopfhörer mit dem mobilen Endgerät verbinden können, sondern die Möglichkeit von mehreren Zuhörern geschaffen werden. Auch die Lautstärke von externen Geräusche soll mithilfe der Kopfhörer-Überzieher geregelt werden können.

Ein Kapital von über 5 Millionen Dollar wurde für die Realisierung der futuristischen Kopfhörer bereits gesammelt. Wann sie tatsächlich auf den Markt kommen, steht allerdings noch in den Sternen.

Bis dahin müssen wir uns noch mit den altbekannten Modellen und Formen begnügen. Welche Kopfhörer da momentan die Nase vorne haben, kann man in unserem Kopfhörer-Test nachlesen.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Comply: Günstiges Noise Cancelling für In-Ear-Kopfhörer
TONSPION TIPP

Comply: Günstiges Noise Cancelling für In-Ear-Kopfhörer

Mehr Bass, weniger Umgebungsgeräusche
In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling sind für Sound-Puristen in mehrfacher Hinsicht Unsinn: sie sind sehr teuer, brauchen einen Akku und verfälschen außerdem den Klang. Günstiger und einfacher kann man seine In-Ears mit lärmreduzierenden Ohrpolstern ausstatten.  
Die 10 besten Kopfhörer für unter 50 €

Die 10 besten Kopfhörer für unter 50 €

Günstiger, mobiler Musikgenuss
Gute Kopfhörer sind essentiell für vernünftigen Musikgenuss unterwegs, beim Sport oder als angenehme Abschirmmethode nerviger Kollegen im Büro. Aber nicht jeder möchte dafür ein Vermögen ausgeben. Deswegen hier zehn mehr als brauchbare Kopfhörer für unter 50 €.
Apple: Beats Studio3 Wireless vorgestellt

Apple: Beats Studio3 Wireless vorgestellt

Bewährtes Design, neue Technologie
Beats entwickeln sich zunehmend vom reinen Lifestyleobjekt zum konkurrenzfähigen Kopfhörer. Mit einer neuen Noise-Cancelling-Technologie und längerer Akkulaufzeit wird das das neue Modell besonders für Reisende und Pendler interessant. 
Die besten Bluetooth-Kopfhörer im Test

Die besten Bluetooth-Kopfhörer im Test

8 kabellose Modelle im Vergleich
Dank Bluetooth 4.0 haben kabellose Kopfhörer fast keinen Nachteil mehr gegenüber ihren angeleinten Pendants. Tausende Variationen befinden sich in den Regalen. Wir haben die interessantesten Modelle herausgesucht, sie persönlich getestet und stellen sie hier vor.