Game of Thrones Staffel 7: Der Kult geht weiter (Trailer)

Das Spiel zur Kultserie überbrückt die Wartezeit für Staffel 7

Seit sechs Staffeln begeistert Game Of Thrones Fans auf der ganzen Welt. Im Juli kommt nun endlich Staffel Nummer 7. Mit einem neuen Online-Game könnt ihr nun noch tiefer in die Welt von Westeros eintauchen. 

Game Of Thrones Staffel 7
Foto: Helen Sloan/HBO

Die Romanreihe "Das Lied von Eis und Feuer" von George R. R. Martin erzählt von der Welt Westeros, in der Krieg und Chaos herrschen. Nach dem Tod des Königs geraten mehrere Adelsfamilien in einen blutigen Streit um den Eisernen Thron.

Durch einen Zauber wurde der jahrelang andauernde Sommer durch einen tödlichen Winter verdrängt. Mit dem Winter kehrten die Weißen Wanderer zurück und fielen in die sieben Königslande ein.

David Benioff und D. B. Weiß hatten den Erfolg nicht kommen sehen, den die Verfilmung des Romans in mehreren Staffeln erzielen würde. Die Serie Game of Thrones hat weltweit großes Interesse geweckt und begeistert immer mehr Zuschauer. Inhaltlich kann man die bisherigen sechs Staffeln vor allem mit den folgenden drei Worten zusammenfassen: Leidenschaft, Intrigen und Mord.

Trailer: Game of Thrones Staffel 7 - Winter is here

Staffel 7: Größer, fabelhafter, prominenter!

Am 16. Juli 2017 startet die neue Staffel von Game of Thrones in den USA. Hierzulande kann man die Serie ab 17. Juli auf dem Pay-TV-Sender Sky sehen. Im Free-TV läuft "Game Of Thrones" bei RTL2, allerdings erst im kommenden Jahr.

Die neue Staffel weckt schon jetzt große Erwartungen. Special-Effects-Supervisor Derek Spears hat bereits in einem Interview verraten, dass die Spezialeffekte in der siebten Staffel der Erfolgsserie noch ausgefallener und größer werden. So werde es beispielsweise Drachen in der Größenordnung eines Passagierflugzeuges geben.

Auch die Themen Liebe und Leidenschaft sollen nicht zu kurz kommen: Es bahnen sich tiefe Gefühle zwischen Jamie Lannister und Brienne of Tarth an. Es seien zudem noch nie so viele Szenen in Spanien gedreht worden wie in Staffel 7. Die Szenen im eisigen Norden wurden in Island gedreht.

Game Of Thrones
Foto: Helen Sloan/HBO

Ein besonderes Highlight stellen die Auftritte von Popstar Ed Sheeran und Metal-Gitarrist Brent Hinds dar, die an der Seite von Emilia Clarke und Peter Dinklage ihre Schauspielkünste unter Beweis stellen werden.

Ob der britische Sänger in der Staffel allerdings auch sein Gesangstalent präsentieren wird, ist derzeit noch unklar. Hinds, Gitarrist der Band Mastodon, war in der Serie bereits in Staffel 6 als Teil der Armee der Toten zu sehen und – zusammen mit seiner Band – auch zu hören, und wird in Staffel 7 wohl als Wiedergänger zu sehen sein.

Die Fans dürfen sich also nicht nur auf mehr Spezialeffekte, eindrucksvollere Szenerien und atemberaubende neue Fabelwesen freuen, sondern vor allem auch auf große Gefühle und prominente Verstärkung. 

Allerdings wurden für Staffel 7 und 8 nur noch jeweils sieben Folgen gedreht statt wie bisher zehn. Der Grund ist der erhöhte Aufwand aufgrund der komplexen Handlung und der Tatsache, dass nur noch im Winter gedreht werden konnte. 

Der „Eiserne Thron“ im eigenen Wohnzimmer

Bildquelle: Mr Green

Wer nicht so lang warten möchte, bis die neue Staffel im Free-TV läuft, kann sich anderweitig mit Game Of Thrones beschäftigen. Ob T-Shirts, Tassen, Deko-Schwerter oder auch Schmuck – mittlerweile sind die Shops mit allem ausgestattet, was das Game-of-Thrones-Herz begehrt.

Diejenigen, denen eine Game-of-Thrones-Flauschdecke nicht reicht, um ihre tiefe Verbundenheit zur der Kultserie auszudrücken, werden durch den Online-Spielangebote, wie z. B. den Game-of-Thrones-Spielautomaten, selbst zu einem Teil der Serie und nehmen ihr Glück an der Seite von Daenerys Targaryen und Jon Snow selbst in die Hand.

Zusammen mit HBO kreierte Microgaming einen 5x3-Walzen-Slot, der sich detailliert an der Fantasy-Serie orientiert. Der Spieler kann zwischen den verschiedenen Häusern wählen (Baratheon, Lannister, Stark, Targaryen) und muss sich 243 unterschiedlichen Wegen oder auch 15 Gewinnlinien stellen, um seinen Platz auf dem "Eisernen Thron" einnehmen zu können. Die Symbole aus der Kultserie, etwa die Wild-Symbole, Dracheneier oder auch der "Eiserne Thron" selbst, finden sich exakt in dem Spielautomaten wieder.

Game Of Thrones legal streamen

Amazon Prime Video: Game of Thrones wird von Amazon für 2,99 Euro pro Folge beziehungsweise 15,99 Euro für eine komplette Staffel angeboten. 

Maxdome: Eine Staffel gibt's ab 19,99 Euro, einzelne Folgen kosten 2,49 Euro.

iTunes: Eine Episode kostet bei iTunes bis zu 2,99 Euro. Neue Folgen sind bereits ein Tag nach Erstausstrahlung bereit.

Was bisher geschah… Game Of Thrones Staffel 1-6

Staffel 1: Robert Baratheon und sein alter Freund, Ned Stark, erorberten in einer blutigen Auseinandersetzung den Thron von Westeros. Als Robert durch eine Jagdverletzung stirbt, herrscht erneut Chaos in den Sieben Königslanden. Familie Lannister, Verbündete der alten Herrscher, lässt Ned schließlich hinrichten und löst damit einen Krieg aus. der sich wie ein Laubfeuer unter den herrschenden Familien ausbreitet.

In Staffel 2 geht der Krieg um den Eisernen Thron weiter. Während Tyrion Lannister versucht, die Untergebenen des Königs auf dessen Seite zu ziehen, versucht Stannis Baratheon den Thron für sich zu gewinnen. Davos Seewert und Milisandre, eine Priesterin mit magischen Kräften, stehen ihm als loyale Berater zur Seite. Robert Stark will unterdessen den Tod seines Vaters rächen. Die Geburt neuer übermenschlicher Wesen, lässt die Bewohner von Westeros immer deutlicher spüren, dass die Magie zurückgekehrt ist.

In Staffel 3 wird schließlich über Vermählung eine Allianz zwischen den Tyrells und den Lannisters geschmiedet. Während einer blutigen Meinungsverschiedenheit auf einer Hochzeit werden Robert und seine Mutter Catelyn brutal ermordet. Durch den Einkauf von Armeen wird Daenery Targaryen immer stärker und marschiert schließlich mit ihrer Armee nach Yunkai, um weitere Verbündete zu suchen.

In Staffel 4 scheint den Lannisters mit dem Tod von Robert Stark die Herrschaft über den Thron sicher zu sein. Sie rechnen jedoch nicht mit Jon Snow, dem unehelichen Sohn von Ned Stark, der sich mit ihren Erzfeinden verbündet. Die Armee von Stannis Baratheon wächst stetig. Tyrion Lannister vergiftet schließlich König Joffrey, der daraufhin stirbt. Als dann auch sein Verbündeter, Oberyn Martell, dahinscheidet, muss Tyrion Königsmund verlassen und seinen eigenen Vater umbringen. Die machtgierige Daenery erweitert ihr Heer nun in Meereen, der größten Sklavenstadt des Ostens.

Joffreys Tod hat deutliche Spuren hinterlassen, die vor allem in Staffel 5 zu sehen sind. Stannis Baratheon versucht, Jon auf seine Seite zu ziehen. In Königsmund gewinnen die Tyrells zunehmend die Herzen des Volkes. Ayra Stark, die seit dem Tod ihres Vaters auf der Flucht ist, schmiedet nun ebenfalls Rachepläne. Tyrion und die langsam schwächer werdende Daenery verbünden sich miteinander. Schließlich greifen die mysteriösen Weißen Wanderer die Nachtwache an, die dem Schutz der Sieben Königslande dient.

In Staffel 6 kehrt der tot geglaubte Jon Snow wieder nach Königsmund zurück und schmiedet Intrigen gegen den Despoten Ramsey Bolton. Daenery gelingt es, sich aus der Gefangenschaft der Dothraki zu befreien. Nach dem erfolgreichen Bündnis zwischen Jon, Sansa (Neds ältester Tochter) und Petyr Baelish wird Jon schließlich zum neuen König des Nordens. Cersei Lannister, Joffreys Mutter, gewinnt den Thron der Sieben Königlande für sich. Bran Stark erfährt unterdessen, wer die wahren Eltern von Jon Snow sind.

Empfohlene Themen

Netflix neue Serien Oktober 2017
TONSPION TIPP

Netflix: Serien und Filme im August 2018

Disenchantment, Better Call Saul & Co. - Die neuen Staffeln
Sommerloch? Nicht bei Netflix! Im August bekommen wir gleich 30 neue Film- und Serienproduktionen aus der hauseigenen Produktion geliefert. Mit dabei ist auch die neue Serie des Simpsons-Machers Matt Groening. 
Stranger Things - Netflix präsentiert dritte Staffel der Kultserie
TONSPION TIPP

Stranger Things - Netflix präsentiert dritte Staffel der Kultserie

Das Mystery-Highlight geht in die nächste Runde
Im Jahr 2017 dürfte wohl kaum ein Serienfan an "Stranger Things" vorbeigekommen sein. Die Netflix-Eigenproduktion verbindet Sci-Fi, Horror und Mystery-Elemente zu einem unvergleichbaren Mix und legt damit die Genre-Messlatte um einige Stufen nach oben. Nun gibt es endlich erste Details nur dritten Staffel. 
Scrubs

I’m No Superman: Die zehn besten Songs aus Scrubs

Die perfektesten musikalischen Momente aus der Kult-Serie
Die Serie mit Zach Braff und Sarah Chalke sowie vielen Gaststars wie Elizabeth Banks, Heather Locklear, Heather Graham oder Michael J. Fox wurde nicht nur wegen ihres anarchischen und ironischen Humors zum Kult, sondern auch wegen des cleveren sowie vielfältigen Einsatzes von Musik: Eine ganze Folge wurde sogar als Musical gedreht! Hier kommen die (subjektiv) zehn besten Songs aus Scrubs:

Aktuelles Album

Ed Sheeran - ÷

Ed Sheeran - ÷ Divide

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ed Sheeran ist der erfolgreichste Songwriter der 10er Jahre. Zur Veröffentlichung seines neuen Albums kletterten in seiner Heimat alle 16 neuen Songs von "÷ Divide" auf die ersten 16 Plätze der britischen Single Charts. Das hat noch kein Künstler vor ihm geschafft. Aber sind sie denn auch hörenswert?