Genesis Tour 2020 mit Phil Collins: Konzerte und Tickets

Die ursprüngliche Besetzung findet wieder zusammen

Genesis Fans aufgepasst! 2020 werden Phil Collins, Tony Banks und Mike Rutherford wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Bisher aber leider nur in Großbritannien.

Wie die BBC in einem öffentlichen Statement mitteilte, findet sich die originale Besetzung der Kultband Genesis zusammen, um Ende des Jahres einige Konzerte in den UK zu spielen.

Phil Collins, Tony Banks und Mike Rutherford werden endlich wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Seit ihrer letzten Reunion-Tour 2007 haben die Rocker keine gemeinsamen Konzerte mehr miteinander gespielt.

Video: Genesis - Home By The Sea / Second Home By The Sea

Wer bei der anstehenden Tour leider nicht dabei ist, ist Gründungsmitglied Peter Gabriel. Dafür wird Phil Collins Sohn mit auf Tour gehen, er spielt Schlagzeug, da sein Vater aus gesundheitlichen Gründen darauf verzichten muss. Außerdem wird Daryl Stuermer an der Gitarre und am Bass zu hören sein.

Genesis gründeten sich bereits im Jahr 1967. Sie starteten zunächst mit progressiver Rockmusik, gingen durch mehrere Besetzungswechsel aber in den 80er Jahren mit ihrem Sound mehr in die Richtung Pop-Rock und gelten bis heute als eine der einflussreichsten Bands des Jahrzehnts.

Die "The last domino?" Tour führt die Musiker insgesamt in 9 Städte des Vereinigten Königreichs. Darüber hinaus spielen sie noch ein Konzert in Dublin. Ab morgen, dem 06.03.2020 um 10 Uhr, können Tickets auf der offiziellen Homepage der Band erworben werden.

Genesis: The last domino? UK Tour 2020

16.11. – Dublin 3 Arena, Dublin, IE
19.11. – Belfast SSE Arena, Belfast, GB
23.11. – Liverpool M&S Bank Arena, Liverpool, GB
26.11. – Newcastle Utilita Arena, Newcastle, GB
29.11. – London O2 Arena, London, GB
30.11. – London O2 Arena, London, GB
02.12. – Leeds First Direct Arena, Leeds, GB
05.12. – Birmingham Arena, Birmingham, GB
08.12. – Manchester Arena, Manchster, GB
11.12. – Glasgow SSE Hydrom, Glasgow, GB

Update vom 06.03.2020: Die UK-Tour wurde um fünf Termine erweitert. Das sind die Zusatzshows:

04.11.– Liverpool, M&S Bank Arena, GB
27.11.– Newcastle, Utilita Arena, GB
03.12.– Leeds, First Direct Arena, GB
09.12. – Manchester, Manchester Arena, GB
12.12.– Glasgow, SSE Arena, GB

Empfohlene Themen