TONSPION TIPP

Going Underground: Neue Indie-Hits aus dem Netz #2

Was gibt's Neues auf Soundcloud, Youtube und Co.?

Neben den großen Releases veröffentlichen unzählige Musiker und Musikerinnen aus dem vielfältigen Indie-Genre ihre Musik tagtäglich im Netz. Wir haben sie uns angehört und präsentieren Euch die besten Neuentdeckungen in einer Playlist. Die Sparte reicht diesmal von Synthgaze über Indierave hin zu Psychedelic Rock.

Ihr wollt auch in unsere Neuentdeckungsliste? Dann schickt uns doch bitte Eure Musik über Submithub! Und hier wird erklärt wie das geht.

Devilish Dear – Glass React (Synthgaze)

Was passiert, wenn man My Bloody Valentine in die Synthwave-Disco steckt? Sie tanzen zu "Glass React" der brasilianischen Band Devilish Dear! Der instrumentale Track entwickelt einen ziemlichen Sog und ist die reinste Freude für Fans von Curve oder Medicine. Neben diesem Song gibt es auch Lieder mit dem Gesang von Shelly Modesto, die ebenfalls äußerst bezaubernd shoegazigen Dreampop neu interpretieren.

Das Druid – Eyesight (Indierave)

Die australische Band mit dem eigenwilligen Namen Das Druid verschmilzt den Madchester-Sound à la Happy Mondays und Stone Roses mit dem Psychedelic-Sound der Siebziger oder moderner Bands wie Tame Impala: "Eyesight" schillert und wabert mit elektronischen Einsprengseln und hypnotischem Beat bezaubernd vor sich hin und entwickelt sich zu einer rauschhaften Hymne. Rave on!

Apartmanlar – Drain Me Out (Psychedelic Rock)

Mit einer ungewöhnlichen und unglaublich coolen Mischung aus orientalischen Klängen und Psychedelic Rock wartet diese Band aus der Türkei auf: Der Track "Drain Me Out" ist ein stoisches und repetitives Stück, das ein wenig an The Doors oder auch an The National erinnert.

Wolfskind & Bayuk – Overdose (Indie Electronic)

Hier kommt eine Überdosis an fließendem Indietronic: Wolfskind und Bayuk kommen aus Berlin und trafen sich erst vor acht Monaten, aber seither Komponieren sie zusammen. Die Single "Overdose" ist Vorbote der gleichnamigen EP und wird Fans von Shiloh, The XX oder Tame Impala das Herz erwärmen.

Alexandrina – Second Bliss (Indiepop)

Mit einer Melodie, die charmant vor sich hin tanzt und apartem Gesang, bezaubert Alexandrina aus Rumänien mit ihrem Indiepop-Song "Second Bliss": Irgendwo zwischen Lykke Li, Robyn und Sky Ferreira hat sich Alexandrina schwebend niedergelassen und man sollte ihr dringend zuhören.

Chloe Foy – Oh You Are Not Well (Indiefolk)

Mit einer sehr eindringlichen wie eigenwilligen Stimme, die ein wenig an Dolores O' Riordans Timbre erinnert, singt die englische Sängerin Chloe Foy hier über eine charmante Indiefolk-Melodie. Für Fans von Sharon Van Etten, Laura Marling und natürlich The Cranberries.

Skauss – Whoami (Gothicpop)

Mit breiten Synthies, cooler Electronica und charmantem Boy-Meets-Girl-Gesang schenken uns Skauss Gothicpop für die nächste Generation: Das Mastermind in der Band versteckt sich hinter einer Maske, was den geheimnisvollen Sound noch verstärkt.

Philip Brooks – Spend Some Time Alone Inside My Head (Dreampop)

Fluffiger Sound aus England, der wie eine leichte Sommerbrise klingt: Der leichtfüßigen Melodie steht allerdings ein ernster Text entgegen, den es geht in den Lyrics um psychische Probleme. Für Fans von The Pains Of Being Pure At Heart oder DIIV.

ViVii – Fibromyalgia (Indiepop)

Bezaubernder Indiepop aus Schweden mit Girls meets Boy Gesang und einem catchy Chorus: Damit steht die nette Melodie im absoluten Gegensatz zu dem Titel, der eine Krankheit umschreibt. Die Band erklärt dazu: "Fibromyalgia has nothing really to do with the lyrics in the song. The day this song was written, Emil was diagnosed with Fibromyalgia and it was both sad gave some relief. With that diagnose in mind, this Fleetwood Mac inspired song was born."

Modern Feelings – Culture (Synthpop)

Cooler minimalistischer Electropop aus Portland, der dennoch dank der warmen Stimme sehr emotional wabert: Hinter Modern Feelings steckt das Duo Taylor und Corey, die mit ihrem dreampopigen Synthsound Fans von Lykke Li, Little Dragon oder auch Caribou ziemlich glücklich machen dürften.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Wie Youtuber Rezo die CDU demontiert - und die Reaktionen

U18-Wahl: Mehrheit für Bundeskanzler Habeck

1.3 Millionen Aufrufe, 215.000 Likes, über 42.000 Kommentare in 24 Stunden. Politik ist endlich wieder ein Thema bei der jungen Generation. Allerdings anders, als viele Konservative sich das wünschen. In seinem Video demontiert Youtuber Rezo in einer Stunde die Politik der Regierung, allen voran der CDU.

Submithub: So schickst du deine Musik an Tonspion

Musik promoten und persönliches Feedback einholen

Wir bekommen täglich über 100 Zusendungen von Musikern, Labels und Promotern per Mail. Da diese Menge nicht mehr zu stemmen ist, akzeptieren wir Promos ab sofort nur noch über Submithub. Dort bekommst du auch immer persönliches Feedback – garantiert! Wir stellen das smarte Promotool vor.

MP3 Download von Youtube mit Convert2MP3

Legal oder illegal? Wir fragen Experten

Software, für den kostenlos Musik Download gibt es reichlich. Sie heißen Convert2MP3, 2conv, Freedsound oder OnlineVideoConverter. Fast all diese Tools operieren in einer rechtlichen Grauzone. Aber riskiert man auch als Nutzer deshalb auch eine Abmahnung? Tonspion klärt auf.

TONSPION TIPP

Going Underground: Neue Indie-Hits aus dem Netz #1

Was gibt's Neues auf Soundcloud, Youtube und Co.?

Neben den großen Releases veröffentlichen unzählige Musiker und Musikerinnen aus dem vielfältigen Indie-Genre ihre Musik tagtäglich im Netz. Wir haben sie uns angehört und präsentieren Euch die besten Neuentdeckungen in einer Playlist. Die Sparte reicht diesmal von Krautrock über Dreampop hin zu Psychedelic.