Goldener Sound: Neuer Musikplayer für 7900$ vorgestellt

Ein Geschenk für die Ohren

Ihr seid große Musikfans, steht auf Luxus und habt ein bisschen Taschengeld übrig? Dann und nur dann könnte der neue DMP-Z1 von Sony genau das Richtige für euch sein. 

Elegantes Design, stolzer Preis - Der DMP-Z1 ist mit Sicherheit kein Einsteigermodell. (Quelle: Sony)

Der überwiegende Teil an Musik mag heutzutage mit iPhone-Kopfhörern, HomePod-Varianten oder Laptop-Lautsprechern konsumiert werden, in ihren gut ausgestatteten Wohnzimmern versteckt sich aber nach wie vor die audiophile Fraktion an Musikfans. Und genau für diese Zielgruppe hat Sony nun nicht nur fragwürdige neue In-Ear Kopfhörer für ca. 1700$, sondern auch den neuen Musikplayer DMP-Z1 vorgestellt.

Die Eckdaten: Unterstützung aller Hi-Res Audioformate, 256GB integrierter Speicherplatz, Kopfhörerverstärker auf "Audiophilen-Level" und ein vergoldeter Lautstärkenregler. Der Preispunkt: 7882$.

Mit dem integrierten "Vinyl Processor" verspricht Sony, digitaler Musik eine gewisse Wäre zurückgeben zu können. Zusätzlich soll der DMP-Z1 dazu in der Lage sein, sämtliche Verluste durch digitale Compression wiederherzustellen. Das Gerät bietet zwei seperate SD-Karten-Slots, kann via USB-C an den PC angeschlossen werden und liefert bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit. 

Im Moment wird der DMP-Z1 von Sony nur auf dem asiatischen Markt angeboten, sollte jedoch spätestens 2019 auch in Europa verfügbar sein. So kann man wenigstens rechtzeitig anfangen, zu sparen. 

Für den Preis von 7800$ darf man auch ein bisschen Luxus erwarten. Deshalb wurde die Lautstärkenregelung kurzerhand vergoldet. (Quelle: Sony)

▶ Die besten Download-Shops für HiFi-Fans

▶ Chromecast Audio: Multiroom Streaming in Hi-Res

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen