Gorillaz: 360° Livestream aus Köln vom 20.6.2017

"Humanz" völlig neu erleben

Noch vor der kommenden Tour können Fans das neue Gorillaz-Album in einer 360 Grad Experience erleben. Hier gibt's den Stream des fantastischen Konzerts am 20. Juni 2017 in Köln.

Gorillaz in Aktion (Foto: Peyman Azhari)

Die Gorillaz zeigen sich im Zuge ihres neuen Albums "Humanz" weiterhin sehr technikbegeistert: Nach einzigartigen Live-Events und dem weltweit ersten Live-Talk der Band folgt nun das erste Konzert mit einer 360°-Experience: Bei einem exklusiven Gigam 20. Juni in Köln kam die Technik erstmals zum Einsatz.

Gorillaz in Köln
Peven Everett (Foto: Peyman Azhari) - rechts im Bild die 360 Grad Kamera
Gorillaz
Jehnny Beth (Savages) (Foto: Peyman Azhari)

Die Gorillaz stellten sich in Köln als fantastisch eingespielte Live-Band vor, Damon Albarn gab den Zeremonienmeister und holte zahlreiche Gastsänger auf die Bühne. Insbesondere der Soulsänger Peven Everett konnte die Menge mit seinem kurzen Auftritt ("Strobelight") mitreißen und brachte die Stimmung zum Kochen. Als weitere Gäste kamen House-Legende Jamie Principle, der rappende Paradiesvogel Zebra Katz und Savages-Frontfrau Jehnny Beth auf die Bühne. Die Gorillaz beendeten das Konzert mit ihrem größten Hit "Clint Eastwood" und setzte damit ein Ausrufezeichen an den Schluss ihres Auftritts.

Gorillaz in Köln
Zeremonienmeister Damon Albarn (Foto: Peyman Azhari)

Hier gibt es das Konzert in voller Länge zu sehen, dabei könnt ihr zwischen HD und VR-Kamera wählen. Mit der VR-Version und einer entsprechenden Brille fürs Smartphone, kann man das Konzert direkt auf der Bühne erleben und sich dort umsehen. Dafür wurden eigens drei 360-Kameras an verschiedenen Stellen der Bühne installiert. 

Livestream bei Magenta Musik 360

Setlist Gorillaz 20.6.2017 Palladium/Köln

  1. Ascension
  2. Strobelite (with Peven Everett)
  3. Saturnz Barz
  4. Momentz
  5. Interlude: The Non-Conformist Oath
  6. Submission
  7. Ticker Tape
  8. Charger
  9. Interlude: Elevator Going Up
  10. Andromeda
  11. Busted and Blue
  12. Carnival
  13. Let Me Out (Extended outro)
  14. Interlude: Penthouse
  15. Sex Murder Party (with Jamie Principle and Zebra Katz; extended outro)
  16. She's My Collar
  17. Out of Body (with Zebra Katz)
  18. We Got the Power (with Jehnny Beth)
  19. Rhinestone Eyes
  20. 5/4 (with Jehnny Beth)
  21. Sleeping Powder
  22. Stylo (with Peven Everett)
  23. On Melancholy Hill (Short piano version)
  24. Kids With Guns
  25. Clint Eastwood

Empfohlene Themen

#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

Die Toten Hosen, Marteria &Casper, Kraftklub, K.I.Z., Trettmann u.a.
Tausende Menschen ziehen durch Chemnitz und missbrauchen den Mord an Daniel H. für ihre Zwecke. Nun gilt es, gegen die rechte Hetze aufzustehen. Einige Bands riefen am Montag ihre Fans dazu auf, in Chemnitz Gesicht zu zeigen. 65.000 folgten dem Aufruf.
U2 (Pressefoto 2017/Anton Corbijn)

U2 brechen Konzert in Berlin ab - und kündigen Ersatztermin an

Bono verliert Stimme, Entwarnung vom Arzt für Köln Konzert
U2 spielten gestern ihre zweite Show in der Berliner Mercedes-Benz-Arena. Für die Fans war es ein kurzes Vergnügen: nach fünf Songs verließ Bono die Stimme und er musste das Konzert vorzeitig beenden. Der Nachholtermin wurde heute bekannt gegeben.

Aktuelles Album

The Now Now

Gorillaz - The Now Now

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Bei den Gorillaz herrscht Umbesetzung. Auf dem neuen Album "The Now Now" scheinen gleich mehrere Charaktere der fiktiven Band verschollen zu sein. In unserer Review lest ihr, weshalb dies nach "Humanz" jedoch genau der richtige Schritt gewesen sein könnte.