Gorillaz live aus London

Ausverkauftes Konzert am 30.04. als Stream im Netz

Heute und morgen spielen die Gorillaz zwei ausverkaufte Shows im Londoner Roundhouse. Es sind die ersten Konzerte von Damon Albarn und Jamie Hewletts Comicband seit neun Jahren in der britischen Hauptstadt, der Andrang auf die Tickets war enorm. Deshalb hat sich die Band entschieden, ihr Konzert am 30.4. in voller Länge auf ihrer Website als Livestream anzubieten.

Mit den Worten: „This will be the concert to end them all! Best of all, it's being streamed LIVE, worldwide, on our very own Gorillaz.com! Sometimes I just have to touch myself. I'm too good!“ lässt sich Bandmitglied Murdoc auf der Facebook-Seite der Band zitieren und enthüllt auch die imposante Gästeliste des Konzerts.

Neben Damon Albarn werden Mos Def, das Hypnotic Brass Ensemble, Mark E. Smith (The Fall) Kano, Gruff Rhys (Super Furry Animals), De la Soul und Soul-Legende Bobby Womack die Bühne des Londoner Roundhouse entern. Das Konzert wird ab 22 Uhr am 30.4. auf gorillaz.com und den Websiten von MTV übertragen.

Empfohlene Themen