A-ha gehen auf "Hunting High and Low"-Tour 2020 - Termine & Tickets

Das Album von 1985 in voller Länge

Es scheint wieder Trend geworden zu sein, dass große Bands ihre Debütalben in voller Länge zurück auf die Bühne bringen. Und so kommen A-ha auch 2020 wieder für fünf Termine nach Deutschland, um ihren Erstling und die größten Hits ihrer Karriere nochmals live zu präsentieren. Hier gibt es alle Infos zu den Konzerten und dem Vorverkauf. 

Video: A-ha - Take On Me

"Hunting High and Low" hatte 1985 nicht nur "Take On Me" im Gepäck, sondern sorgte insgesamt dafür, dass A-ha bereits mit dem ersten ihrer bisherigen 10 Alben in den Synth-Pop-Olymp aufstiegen. 23 Jahre später wollen Morten Harket, Pal Waaktaar und Magne Furuholmen ihr Debütalbum nochmal auf die Bühne bringen. 

Aus diesem Grund haben sie bereits im November 2019 vier Konzerte in Deutschland gespielt. Da die Gigs heißbegehrt waren, entschied sich die Band kurzerhand dazu, die Tour 2020 fortzusetzen. Für fünf Termine kommen die Kultmusiker nun nochmal nach Good Old Germany. Unter dem Motto "a-ha - play hunting high and low live" wird das Album in voller Länge gespielt, die anderen großen Hits ihrer Karriere dürften im Anschluss aber wohl ebenfalls folgen. 

A-ha - "Play Hunting High And Low Live"-Tour 2020

  31.10.20 – Köln, LANXESS arena
  02.11.20 – Frankfurt, Festhalle
  03.11.20 – Hamburg, Barclaycard Arena
  05.11.20 – Leipzig, Arena
  06.11.20 – Berlin, Mercedes-Benz Arena

Tickets kaufen

▶ Tourdaten: Die wichtigsten Konzerte 2019 und 2020 in Deutschland

Empfohlene Themen