Heidi Klum verkauft Kleidung bei Lidl

Darüber freuen sich einige Mädchen ganz besonders.

Heidi Klum verkauft jetzt Mode bei LIDL.
Viele ehemalige GNTM-Kandidatinnen können es kaum erwarten,
ihre Klamotten in die Regale zu räumen.

Zur Eröffnung der ersten LIDL-Filialen in den USA am 15. Juni 2017, setzt der Discounter auf die populäre Deutsch-Amerikanerin Heidi Klum und verkauft ihre „High-End“-Mode zum bezahlbaren Preis.


Die Kollektion wird auch in den deutschen Filialen verkauft.

Heidi Klum (44) moderiert seit 2006 die Model-Castingshow „Germany’s Next Top Model“. In den USA ist sie – außer als Top-Model –  auch als Moderatorin der Designer-Show „Project Runway“ bekannt, in der junge Designer sich dem Urteil von Modeexperten stellen.


Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


nv-author-image

Tonspion Redaktion

Tonspion berichtet seit 1999 über Musik und Digitales und war damit der erste Musikblog weltweit.