Heute im TV: "Sing meinen Song" geht in die 4. Staffel

Tauschkonzert statt Wunschkonzert

Am 23. Mai startet die bereits vierte Staffel des Promi-Karaoke im deutschen Fernsehen. Wir haben alle Infos, Teilnehmer und Änderungen für euch zusammengefasst.

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ scheint als eine der letzten Musiksendungen im deutschen Fernsehen verblieben zu sein, welche zumindest einen gewissen Unterhaltungswert mit sich bringt. 

Das Grundprinzip der Sendung ist einfach: Sieben deutschsprachige Musiker treffen sich an einem abgeschiedenen Ort und führen jeden Abend individuelle Coverversionen von Songs der anderen Gäste auf - dabei ist jeder Abend einem der Teilnehmer gewidmet. 

Da Xavier Naidoo dieses Jahr nicht mehr den Weg zurück in die Sendung gefunden hat, übernehmen nun The BossHoss die Moderation der musikalischen Abende in Südafrika. Dabei haben sie sich mit Mark ForsterGentleman, Stefanie Kloß (Silbermond), Lena Meyer-Landrut, Michael Patrick Kelly und Deutschrap-Legende Moses Pelham als Gäste eingeladen. 

So darf man also gespannt sein, wie Lena Gentlemans Reggae-Songs oder Moses Pelham Silbermonds Lieder neu interpretiert. Denn genau das ist das spannende an der TV-Sendung. Von totalem Flop bis großes Kino ist alles drin.

Die vierte Staffel von „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ startet am 23. Mai um 20:15 auf VOX. Die erste Folge steht dabei ganz im Zeichen der Songs von Mark Forster. Wir dürfen also auf Coverversionen von Charterfolgen wie „Flash Mich“ (The BossHoss), „Au Revoir“ (Stefanie Kloß) und „Ich trink auf dich“ (Gentleman) gespannt sein. 

Sendetermine "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert 2017"
23.05.    20:15–22:10    VOX     Mark Forster 
30.05.    20:15–22:05    VOX     Stefanie Kloß (Silbermond) 
06.06.    20:15–22:05    VOX     Lena 
13.06.    20:15–22:05    VOX     Moses Pelham
20.06.    20:15–22:05    VOX     Michael Patrick Kelly 
27.06.    20:15–22:05    VOX     Gentleman 

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen