Hingeschaut: Foo Fighters - The Pretender

Das sechste Album der Band um Dave Grohl kündigt sich kraftvoll an

Kaum eine andere Rockband bringt in einer derartigen Kontinuität und Verlässlichkeit ein Album nach dem nächsten heraus, wie die Foo Fighters – zumindest nicht auf diesem beständig hohen und zugleich passionierten Qualitätslevel.

Grunge ist ein alter Hut und schon längst hinüber. Als Dave Grohl 1995 zielstrebig Leute um sich scharrte, diese Ansammlung Foo Fighters nannte und damit die Post-Nirvana-Ära einläutete, hatte man ihm solch Standhaftigkeit und Geschäftstüchtigkeit nicht wirklich zugetraut. Nun sind die Foo Fighters Mainstream und Megaseller. Frontmann Grohl ist ein cleverer Geschäftsmann und vielleicht ein langweiliger Biedermann des Rock N` Rolls, sofern man Pete Dohertys Exzesse als spannend und rebellisch erachet. Aber eins sollte man dem ehemaligen Nirvana-Schlagzeuger und seiner jetzigen Musik hoch anrechnen: sie steckt stets voller Energie und Leidenschaft ? und das nun schon seit über eine Dekade.

Zwei Jahre nach dem Doppelalbum ?In Your Honor? veröffentlicht das Quartett in diesem September ihr nunmehr sechstes Album in zwölf Jahren. Die erste Single aus diesem neusten Werk ?Echoes, Silence, Patience And Grace? heißt ?The Pretender? und veranschaulicht, dass bei den Foo Fighters eigentlich alles beim Alten geblieben ist. Und das bedeutet, dass leidenschaftlich gerockt, wild gemoscht und alles herausgedroschen wird, was nur geht. Bei den Foo Fighters ist nach wie vor - das beweist das verlinkte Video zur Single ? in jedem Fall Krawall angesagt, der gut umbläst. (bb)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Foo Fighters Carpool Karaoke

Carpool Karaoke mit den Foo Fighters

"Es war eine unangenehme Erfahrung"
In der neuesten Ausgabe von Carpool Karaoke fährt James Corden mit den Foo Fighters durch Los Angeles. Die Band sagte hinterher, dass es eine unangenehme Erfahrung war.