Hingeschaut: Ian Brown & Sinead O`Connor - Illegal Attacks

Zwei Popstars gegen zwei Kriege

Ian Browns drittes reguläres Soloalbum wird demnächst erscheinen. Seine aktuelle Single "Illegal Attacks" wird im UK gerade mit viel Aufmerksamkeit bedacht. Nicht nur, weil ihm dabei Sinead O´Connor zu Seite steht, sondern auch weil das Stück ein klares politsches Statement enthält. Und sicherlich auch, weil sich das Video wirklich sehen lassen kann.

Zwei Ikonen - Ian Brown, eine Ikone der britschen Popmusik - und Sinead O´Conner, die streitbarste aller weiblichen Popstars - haben zueinander gefunden. Für eine politische Angelegenheit: Soldaten raus aus dem Irak und Afganisthan. So einfach ist die Botschaft, die ihre Kooperation transportieren soll. Dürfte anschließend bei jedem angekommen sein.

Natürlich sind solche künstlerische Statements gegen den Krieg auch immer eine Vereinfachung, weil die Welt ist eben leider häufig doch nicht so simpel, die politische Sachlage oft komplexer. Aber Brown und O´Connor schaffen es, sowohl musikalisch und textlich als auch in einem wirklich gelungenen Storytelling-Video, einen echten Trumpf auszuspielen: nämlich Politik mit Emotion zu verbinden.

Ian Browns Soloalbum "The World Is Yours" wird am 30. November offiziell in Deutschland erscheinen.

Jan Schimmang / tonspion.de

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

UNKLE verpflichten Mark Lanegan als Sänger

UNKLE verpflichten Mark Lanegan als Sänger

Neues Album mit dem ehemaligen Screaming Trees-Sänger
Die Auswahl der Gastsänger beim britischen Elektronikprojekt UNKLE war schon immer erstklassig. Nach Thom Yorke (Radiohead), Ian Brown (Stone Roses) oder Richard Ashcroft (Verve) hat Produzent James Lavelle nun Mark Lanegan ins Studio geholt.
Ian Brown von Michael Jackson inspiriert

Ian Brown von Michael Jackson inspiriert

Der Ex-Stone-Roses-Sänger wird im September sein neues Album "My Way" veröffentlichen
Details verrät Ian Brown noch nicht über sein neues Werk, wohl aber, dass dessen Sound maßgeblich von Michael Jacksons "Thriller" geprägt wurde.
Hingeschaut: Riceboy Sleeps

Hingeschaut: Riceboy Sleeps

Zwei Videos vom Nebenprojekt des Sigur Ros-Sängers
Unaufgeregt und kunstvoll gaben sich diese Isländer schon immer. Nun geht Sänger Jónsi mit seinem Freund Alex Somers unter dem Namen "Riceboy Sleeps" diesen Weg weiter: in sich ruhend und weitläufig.
Hingeschaut: Eminem - We Made You

Hingeschaut: Eminem - We Made You

Die Video-Premiere zum Comeback
Er hat auch auf dem Bildschirm oft und gerne provoziert: auch mit seinem neuen Clip ist Eminem ein sehenswertes Video gelungen.
Hingeschaut: Who Made Who - The Train (Video)

Hingeschaut: Who Made Who - The Train (Video)

Männer in quietschbunten Catsuits
Who Made Who schüren weiter die Vorfreude auf "The Plot", eines der viel versprechendsten Alben des Jahres. Für das Video zur digital erhältlichen Single "The Train" haben sich die Chicks On Speed hinter die Kamera gestellt und die Dänen in Szene gesetzt.