Hingeschaut: Sebastien Tellier - Sexual Sportswear (Video)

Das Instrumental-Genie und seine neue Single

Er ist ein ziemlich seltsamer Typ. Nebenbei noch ein begnadeter Musiker. Sebastien Tellier wird Ende Februar sein neues Album veröffentlichen. Und die aktuelle Single "Sexual Sportswear" ist schon mal ein echtes audiovisuelles Schmuckstück.

Es handelt sich bei dem "Sexuality" betitelten neuen Werk um ein Konzeptalbum (das erotische Spiel ist das Sujet), produziert von Guy-Manuel de Homem-Christo, der einen Hälfte von Daft Punk. Achtziger Jahre Porno-Ästhetik für die Ohren. Erscheinen wird es auf Record Makers, dem Label des Duos Air.

Doch auf "Sexual Sportswear" ist die erotische Vertonung weniger heraus zu hören als auf anderen Albumtracks. Stattdessen wartet die neue Single mit glossy Produktion und einer absoluten Giorgio Moroder & Co.-Referenz auf. Dazu ein dunkles, viel und doch nichts sagendes Video, dessen kompromisslose Stilisierung hervorragend ins Konzept passt. Doch bewegte Bilder sagen mehr als diese Zeilen ...

Jan Schimmang / tonspion.de

Empfohlene Themen