Hit aus dem Nichts - Loredana erobert das Internet

Wer ist die Künstlerin hinter "Sonnenbrille"?

Loredana stürmt mit "Sonnenbrille" gerade die YouTube-Trends - dabei ist es ihr erster Song! Wir gehen dem Hype auf die Spur und erklären, was hinter dem plötzlichen Erfolg steckt.

Mit dem ersten Musikvideo binnen zwei Tagen zwei Millionen Klicks sammeln, davon können die allermeisten Newcomer nur träumen. Doch was unerreichbar klingt, hat Loredana gerade mit "Sonnenbrille" geschafft! Denn obwohl ihr YouTube-Kanal zum Upload keinen einzigen Abonnenten zählte, geht ihre aktuelle Single durch die Decke und kann in puncto Aufmerksamkeit sogar mit den aktuellen Hits von Capital Bra oder Ufo361 mithalten.

Von ungefähr kommt dieser Hype natürlich nicht. Schon vor ihrer musikalischen Karriere hat Loredana Zefi fleißig eine Community bei Instagram aufgebaut, inzwischen verfolgen 600.000 Follower regelmäßig ihre Postings. Angefangen hatte alles mit einem Lip Sync-Video zu dem Song eines französischen Rappers, das ihr laut eigener Aussage "den Weg öffnete". In Sachen Reichweite erhält die Schweizerin außerdem prominente Unterstützung von ihrem Lebensgefährten Mozzik, dessen Fanbase vor allem im Kosovo beheimatet ist. Auch Loredanas Community besteht zum Großteil aus Deutschen, Russen und der albanischen Community der Schweiz.

Vom Instagram-Influencer zum Rapstar - so ähnlich hat das ja auch schon bei Cardi B funktioniert. Loredanas Debütsingle knüpft jedenfalls nahtlos an moderne Trapsounds an und geizt auch sonst nicht mit HipHop-Klischees, von protzigen Autos im Clip bis zu üppigem Marken-Namedropping. Eingeschlagen ist der Song trotzdem, so zollten bereits Szenegrößen wie Farid Bang, SXTN, Visa Vie und Schwesta Ewa ihren Respekt. Und für deutschsprachigen Rap wäre nach all den Österreich-Exporten ein Schweiz-Update sicher interessant!

Video: Loredana - Sonnenbrille

Empfohlene Themen