"Hold On, We're Going Home" - Arctic Monkeys und Holy Ghost covern Drake

Original und Fälschung im direkten Vergleich

„Hold On We're Going Home“ ist eines der Highlights auf dem aktuellen Drake-Album „Nothing Was The Same“. Das sehen auch die Arctic Monkeys und die Synthie-Popper Holy Ghost so – und haben den Song auf ihre Art gecovert.

Die Arctic Monkeys, ab 04.11.2013 auf Tour in Deutschland, haben ihre Version von „Hold On We're Going Home“ live in der BBC Radio 1-Sendung „Live Lounge for Fearne Cotton“ vorgestellt. Holy Ghost, die vor kurzem ihr neues Album “Dynamics“ auf DFA Records veröffentlicht haben, nahmen ihre Version des Songs für Revolt TV auf. Weiter unten kann man das Original und die beiden „Fälschungen“ direkt vergleichen:

Arctic Monkeys – Hold On, We're Going Home

>> Zur Review von AM“ von den Arctic Monkeys

Holy Ghost – Hold On, We're Going Home

>> Review und Free-Download zu „Dynamics von Holy Ghost!

Drake – Hold On, We're Going Home

>> Review und Free-Download zu „Nothing Was The Same“ von Drake

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Von Kanye West bis Drake: Fünf ungewöhnliche Releasekonzepte 

Von Kanye West bis Drake: Fünf ungewöhnliche Releasekonzepte 

Alles, bloß nicht normal: Wie Popstars das Album neu denken 
Seit dem Siegeszug der Streamingdienste prophezeien nicht wenige Musikfans dem klasi-schen Album einen baldigen Tod. Dabei ist die Entwicklung weg vom starren LP-Release nur konsequent, waren Releasekonzepte doch immer an die technischen Möglichkeiten ihrer Zeit gekoppelt. Wir stellen Euch fünf Künstler vor, die die Veröffentlichung ihrer Musik neu denken.
Drake (Pressefoto / © Universal)

Diese 10 Stars verdienten dieses Jahr das meiste Geld

Money, Money, Money – in a rich man's world
Von der eigenen Kunst zu leben ist für viele Musiker, Autoren und Künstler der Traum. Manch einer hat sich den bereits im großen Stile erfüllt. Hier die Liste mit den 10 bestverdienensten Entertainment-Stars des letzten Jahres.
Eminem & Drake (Eminem Instagram)

Drake und Eminem gemeinsam auf der Bühne

Gerüchte um ein Battle damit vom Tisch
Nachdem zuletzt Gerüchte kursierten, dass es zum Beef zwischen Eminem und Drake kommen könnte, traten die beiden Megastars nun gemeinsam in Detroit auf und machten sich gegenseitig Komplimente.

Aktuelles Album

Drake More Life Artwork

Drake - More Life

Artist: 
Ein Album als Playlist
Schon letztes Jahr hat Drake in seiner Radio-Show "OVO Radio" sein neues Release "More Life" angekündigt. Jetzt ist es soweit. Das neue Album steht online zum Streamen bereit!