Hollywood-Schauspielerin Claire Danes erklärt das Berghain

"Es ist der beste Ort, seinen Sonntag zu verbringen"

In der Talk-Show von Ellen DeGeneres erklärt Schauspielerin Claire Danes ("Homeland") einer erstaunten Gastgeberin das Phänomen Berghain.

Ein Freund der Betreiber habe sie einmal mit ins Berghain genommen, erklärt Danes. Sie sei völlig erstaunt gewesen, dass man in einem Club von Freitag bis Montag morgen durchfeiern und dann direkt zur Arbeit gehen könne.

"Ich dachte immer, ich hätte eine Aversion gegen Techno", doch der Besuch habe sie bekehrt. Als die Show-Band Techno spielen soll, protestiert Danes, dass das schlechter Techno sei, der nichts mit der Musik zu tun habe, die im Berghain läuft. 

Dass Leute in Fetisch oder sogar nackt auf der Tanzfläche feiern, sei absolut faszinierend und überhaupt sei es der beste Ort, einen Sonntag Nachmittag zu verbringen. 

Seine harte Türpolitik wird das Berghain in nächster Zeit wohl eher nicht lockern können.

▶︎ 10 Tipps: wie man garantiert nicht ins Berghain kommt 

Thema: 

Empfohlene Themen