Hollywood wird zu Hollyweed

Am Neujahrstag war in Kalifornien kurz nichts mehr wie zuvor. Statt „Hollywood“ prangte dem sonnigen LA der Schriftzug „Hollyweed“ entgegen. Ein Meisterwerk des Pranks!

Da haben sich doch tatsächlich eine paar Kiffer hingesetzt, diesen Plan geschmiedet und ihn dann auch noch umgesetzt. Wir sind schwer beeindruckt!


Das Video zeigt einen Livestream davon, wie das „Kunstwerk“ wieder entfernt wurde.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Zum Rechtlichen: Sicherheitskameras hatten aufgenommen, wie zwei Menschen den Berg bestiegen und Stoffbahnen über die beiden „O’s“ warfen, um sie in „E’s“ zu verwandeln. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Hausfriedensbruch.

Ein bisschen mehr Humor hätten wir uns da schon gewünscht!


Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


Schlagwörter:
nv-author-image

Tonspion Redaktion

Tonspion berichtet seit 1999 über Musik und Digitales und war damit der erste Musikblog weltweit.