Hot Chip drehen Video mit Obdachlosen

Eine Charity-Konzertreihe namens „Crisis Hidden Gigs“

Zu dem Track "Over And Over" hat die Band einen neuen Clip gedreht, der etwas aus der Reihe tanzt. Mit diesem Video wollen Hot Chip nicht eine neue Single promoten oder sonst irgendwelche Marketingkampagnen fahren, sondern auf ihren Auftritt am kommenden Dienstag in London aufmerksam machen.

Dieses Konzert ist ein Charity-Event, das der Obdachlosenstiftung „Crisis“ unter die Arme greifen will. Weitere Bands folgen in den nächsten zwei Monaten in der sogenannten Reihe der „Crisis Hidden Gigs“, wie z.B. Auftritte von The Bluetones und The Pipettes.
 
Die tanzenden Protagonisten im Video zu "Over And Over" sind übrigens Mitglieder des britischen Obdachlosen-Programms „Skylight“. Gedreht hat das Ganze Al Doyle, der Gitarrist von Hot Chip, die derzeit eigentlich an einem neuen Album schrauben.

Hot Chip – A Bath Full Of Ecstasy (Album Cover)

Hot Chip

Im Jahr 2000 gegründet, etablierten sich Hot Chip zu einem der wichtigsten Electropop-Acts.

Empfohlene Themen

Meistgeklickt