House of Cards: Erster Trailer zur 5. Staffel veröffentlicht

One Nation, Underwood.

Intrigen, Korruption und Machtkämpfe: Die neue Staffel "House of Cards" hat einen ersten Trailer und zeigt erschreckende Paralellen zum aktuellen Politikgeschehen.

Am 20. Januar 2017 waren gleich beide amerikanischen Präsidenten gefordert: Neben der Vereidigung von US-Präsident Donald Trump wurde ebenfalls die 5. Staffel der Serie „House of Cards mit ihrem Präsidenten Frank Underwood (Kevin Spacey) angekündigt. Was zunächst  wie eine nebensächliche aber durchaus wirksame Marketing-Maßnahme wirkte, scheint sich jedoch auch weiterhin durch die Handlung der Serie zu ziehen: Der erste Trailer zur neuen Staffel zeigt Frank Underwood in einem bisher unbekanntem Größenwahn und erinnert zumindest stellenweise mit beklemmender Prägnanz an den aktuellen Präsidenten der Vereinigten Staaten. 

"Underwood 2016, 2020, 2024, 2028, 2032, 2036…one nation, Underwood."  lässt Frank Underwood verlauten. Seine Machtgier scheint also inzwischen einen mehr als gefährlichen Punkt erreicht zu haben: Er ignoriert die Verfassung der Vereinigten Staaten und will offenbar länger als zwei Legislaturperioden an der Macht bleiben.  

Welche weiteren Pläne Frank Underwood schmiedet und inwiefern er seinem realen Pendant näher kommt, erfahren wir ab 30. Mai 2017 bei Netflix

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen