Hurricane und Southside Festival 2017: Line-up, Tickets und Livestream

Vorbereitung auf die Zwillings-Festivals in Scheeßel und Neuhausen ob Eck

Vom 23. Bis 25. Juni 2017 ist es wieder soweit, viele namenhafte Acts werden vor über 100.000 Fans aus ganz Europa in Nord- und Süddeutschland auf der Bühne erwartet. Nach den Unwettern im letzten Jahr kann es dieses Jahr nur sonnig werden. Alle Infos rund um das Festivalwochenende gibt es hier.

Was war das nur für ein verrücktes Festivaljahr 2016? Die größten deutschen Festivals litten alle unter massiven Unwettern und mussten vorzeitig abgebrochen werden. Das Southside fiel sogar komplett ins Wasser. Dieses Jahr kann es also nur besser werden und im Juni ist die Wahrscheinlichkeit für sommerliche Temperaturen ja auch eigentlich höher als für orkanartige Stürme wie sie im letzten Jahr übers Land tobten.

Echte Festivalfans werden sich davon nicht verunsichern lassen und wenn man schaut, wie professionell Hurricane/Southside und Rock am Ring die Situation gemanaget haben, kann man auch ganz beruhigt in die Festivalsaison 2017 blicken.

Green Day Hurricane Festival 2017
Green Day (Foto: Frank Maddocks)

Festival Line-Up 2017

Das Line-up steht bereits seit Anfang Dezember fest. Green Day, Linkin Park und Casper werden als Headliner auftreten. Diesmal wieder mit dabei als einer der Höhepunkte des Festivals: Die Antwoord aus Südafrika, die schon 2015 mit ihrem bizarren Auftritt für Aufruhr sorgten. Nicht weniger aufmischen wird die Antilopen Gang mit ihrem Album „Anarchie und Alltag“.

Aus der Kategorie Indie-Rock liefern Imagine Dragons ein Programm voller Emotionen und kraftvollen Melodien. Das UK Alternative Duo Alt-J bringt gleichzeitig Dynamik mit Ecken und Kanten auf die Bühne. 

Ebenfalls mit dabei, die verrückten Österreicher von Bilderbuch, die ihr am 17. Februar 2017 erscheinendes Album „Magic Life“ performen. Für ordentliche Portion Punk-Rock sorgen Jimmy-Eat-World und die deutsche Rockröhre Jennifer Rostock

Die Kassler Milky Chance werden ihr Album „Blossom“ mit im Gepäck haben, dessen zweiter Song „Doing Good“ einen ganz neuen Sound erwarten lässt.

Den Hurrican Festival Zeitplan findet ihr sobald er online ist hier und den fürs Southside hier. Das gesamte Line-Up haben wir unten zusammengestellt.

Ticket Infos

Tickets gibt es direkt auf der Festivalseite, oder über Eventim ab 199 Euro (Hurricane) und 219 Euro (Southside) inklusive Camping . Wer es etwas komfortabler braucht, aber trotzdem Zelten will ist im "Ruf der Eule Resort" mit ordentlichen Toiletten, Müllabfuhr, Wlan und Strom (gegen Gebühr) für 309 Euro auf dem Hurricane und 329 Euro auf dem Southside gut aufgehoben. Noch mehr Luxus bietet das Resort im „Wolfsrudel“ (Hurricane) und die „Keiler-Koje“ (Southside), mit drei Zeltkategorien, die in der Gold Variante sogar mit richtigen Betten, Decken, Holzfußboden und Campingstühlen ausgestattet sind. Auch Strom und Wlan sind inklusive. Wer es komplett VIP braucht, kann sich Hurricane Club Tickets mit Zugang zur Club-Lounge ohne Getränkeschlangen und mit gutem Blick auf die Hauptbühne, sowie VIP Camping und freiem Eintritt zu den After-Show Parties sichern.

Infos zur Anreise

Für die Anreise mit der Bahn gibt es ab Scheeßel wieder die im Ticketpreis enthaltene Fahrt mit den Zügen der Metronom Eisenbahngesellschaft. Dazu muss nur das Festivalticket oder Bändchen vorgezeigt werden. Für das Southside Festival sind sogar die DB Nahverkehrszüge (RB, RE, IRE)  im Ticketpreis enthalten. Wer das Staurisiko eingehen möchte, kommt einfach mit dem Auto oder Wohnmobil zum Hurricane und Southside Festival.

Food Line-Up

Auch an Gaumenfreuden soll es auf dem Festivalgelände nicht mangeln. Die Zeiten von Bratwurst und Bierfrühstück sind endgültig vorbei. Stattdessen hat das Zwillings-Festival ein Food Line-Up das vom asiatischen Bun Bao Burger bis hin zu Lou’s Maultäschle reicht, und sicher weder in Downtown Scheßel noch Neunhausen ob Eck zu finden ist.

Festival App

Um keine Band zu verpassen gibt es die Festival App zum Hurricane und zum Southside für Adroid und iPhone unter  anderem mit Timetable, Bandinfos und Geländeplan.

Natürlich werden die Höhepunkte beider Festivals wieder per Livestream im Netz übertragen. Den Player bzw. die Links werdet ihr zu gegebener Zeit hier an dieser Stelle finden.

Das komplette Line-Up 2017:

Green Day | Linkin Park | Casper | Blink-182 | Die Antwoord | Imagine Dragons | Fritz Kalkbrenner | Alt-J | Flogging Molly | Mando Diao | Rancid | Editors | SDP | Jennifer Rostock | Frank Turner & The Sleeping Souls | Jimmy Eat World | Gogol Bordello | Bilderbuch | Milky Chance | Kontra K | Boy | 257ers | Danko Jones | Maximo Park | Xavier Rudd | Die Orsons | Joris | Haftbefehl | Callejon | SSIO | Archive | Gloria | Frittenbude | OK Kid | Seasick Steve | Heisskalt | Me First And The Gimme Gimmes | Die Kassierer | Antilopen Gang | Neonschwarz | SXTN | Disco Ensemble | The King Blues | Nothing But Thieves | The Smith Street Band | Skinny Lister | Highly Suspect | Erik Cohen | Alex Mofa Gang | K.Flay | Pictures 

White-Stage Line-Up 2017:

Boys Noize | Digitalism Live | Gestört aber GeiL | Rampue | Drunken Masters

Empfohlene Themen

Peggy Gou @ Desperados Deep House (Credit: Desperados)
ANZEIGE

Rückblick: Desperados Deep House 2018 mit Peggy Gou und Artwork

Der tiefste Dancefloor der Welt
Der tiefste Pool der Welt, ein einzigartiges Konzept und zwei Ausnahmekünstler. Die Desperados Deep House 2018 ist angetreten, um eines der absoluten Event-Highlights des Jahres zu werden. Hier sind die beeindruckenden Bilder von der Party im tiefsten Pool der Welt. 

Aktuelles Album

Green Day - Revolution Radio

Green Day - Revolution Radio

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die ewig jungen Punk-Rocker von Green Day präsentieren ihr neues Album "Revolution Radio" und obwohl die Voraussetzungen nicht schlecht wären, kommt die Revolution nicht so ganz in Tritt.