Iggy Pop widmet David Bowie zweistündige Radioshow

"Iggy Confidential" im BBC Radio hier hören

Iggy Pop und David Bowie haben über viele Jahre zusammen gearbeitet, gewohnt und Drogen genommen. Bei BBC erinnert sich Iggy Pop an seinen verstorbenen Wegbegleiter und kongenialen Produzenten.

Ende der 70er Jahre landeten die beiden schillernden Künstler David Bowie und Iggy Pop in West-Berlin, wo drei der wichtigsten Platten Bowies entstanden.

Aber auch Iggy Pop erlebte an der Spree seine musikalische Wiedergeburt. Bowie produzierte seine beiden Alben "The Idiot" und "Lust for Life" und führte den lange Jahre kommerziell erfolglosen Pop, der mit seiner Band The Stooges Anfang der 70er den Punkrock de facto erfunden hatte, zurück ins Rampenlicht. 

In der Radiosendung "Iggy Confidential" plauderte Iggy über seine noch vorhandenen Erinnerungen an Bowie und ihre wilde Zeit in Berlin und spielte Bowie-Songs, die ihm besonders viel bedeuten.

Iggy Confidential: David Bowie
Iggy Confidential: Die Sendung der BBC steht bis Ende August 2016 als kostenloser Stream bereit

Im Mai spielte Iggy Pop (69) sein - vermutlich - letztes Konzert in der alten Heimat Berlin. Hier sind unsere Eindrücke der Show.

Empfohlene Themen

Webradio: Die besten Programme auf einen Blick

Webradio: Die besten Programme auf einen Blick

Internetradio von Pop bis Indie
Radio ist das meist konsumierte Medium in Deutschland. Wer aber auf ein klobiges Gerät in Zukunft verzichten möchte, findet hier die empfehlenswertesten Sendeprogramme weltweit inklusive den Links zu deren Livestreams.
David Bowie: Statue

Weltweit erste Statue von David Bowie enthüllt

Bronze-Werk steht in englischer Stadt Aylesbury
In der englischen Kleinstadt Aylesbury kann man nun die weltweit erste Statue des 2016 verstorbenen Musikers David Bowie bewundern: Wobei, die Meinungen über das Werk namens „Earthly Messenger“ gehen auseinander...
David Bowie - Lazarus Musical

David Bowies „Lazarus“-Musical wird zu Kinofilm

Hauptrolle spielt Michael C Hall („Dexter“)
Das Musical „Lazarus“ ist neben seinem letzten Album „Blackstar“ das Vermächtnis des verstorbenen Musikers David Bowie: Nun wird es eine Filmversion des Stücks mit Michael C Hall in der Hauptrolle geben.

Aktuelles Album

☆ Blackstar

David Bowie - ☆ Blackstar

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Bowies Abschied - Ein Rückblick
Am 8. Januar 2016 erschien mit „Blackstar“ David Bowies letztes Album. Nur zwei Tage später starb er mit 69 Jahren an Krebs. Viele mysteriöse Geschichten ranken sich um seine Entstehung und für Fans gleicht es einem Testament. Zeit für einen Blick auf Bowies Vermächtnis.