Iggy Pop widmet David Bowie zweistündige Radioshow

"Iggy Confidential" im BBC Radio hier hören

Iggy Pop und David Bowie haben über viele Jahre zusammen gearbeitet, gewohnt und Drogen genommen. Bei BBC erinnert sich Iggy Pop an seinen verstorbenen Wegbegleiter und kongenialen Produzenten.

Ende der 70er Jahre landeten die beiden schillernden Künstler David Bowie und Iggy Pop in West-Berlin, wo drei der wichtigsten Platten Bowies entstanden.

Aber auch Iggy Pop erlebte an der Spree seine musikalische Wiedergeburt. Bowie produzierte seine beiden Alben "The Idiot" und "Lust for Life" und führte den lange Jahre kommerziell erfolglosen Pop, der mit seiner Band The Stooges Anfang der 70er den Punkrock de facto erfunden hatte, zurück ins Rampenlicht. 

In der Radiosendung "Iggy Confidential" plauderte Iggy über seine noch vorhandenen Erinnerungen an Bowie und ihre wilde Zeit in Berlin und spielte Bowie-Songs, die ihm besonders viel bedeuten.

Iggy Confidential: David Bowie
Iggy Confidential: Die Sendung der BBC steht bis Ende August 2016 als kostenloser Stream bereit

Im Mai spielte Iggy Pop (69) sein - vermutlich - letztes Konzert in der alten Heimat Berlin. Hier sind unsere Eindrücke der Show.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Video: Depeche Mode covern "Heroes"

Video: Depeche Mode covern "Heroes"

40 Jahre Heroes
Am 23. September 1977 - vor genau 40 Jahren - erschien "Heroes", das wohl legendärste Lied von David Bowie. Zum Jubiläum haben Depeche Mode eine Coverversion veröffentlicht.
Gimme Power - Iggy Pop & The Stooges (Doku)

Iggy Pop Doku zum 70. Geburtstag: Gimme Danger - The Story of The Stooges

Jim Jarmush zeigt das wilde Leben des ersten Punks
Am 21. April 2017 feiert Iggy Pop seinen 70. Geburtstag. Wohl niemand hätte darauf gewettet, dass er nach einem exzessiven Rock'n'Roll-Leben dieses Datum erleben würde, am wenigsten vermutlich er selbst. Jim Jarmush schaut in seiner Doku "Gimme Danger" zurück auf die Anfänge der Karriere des "Godfather of Punk".

Aktuelles Album