Ist Rock nun tot? Bei Aldi gibt es AC/DC- und KISS-Shirts

Angebot wird in Sozialen Medien verspottet

Die Discounter-Kette Aldi wirbt im neuen Prospekt mit Musikfestivals und bietet passend dazu AC/DC- und KISS-Shirts an: Das Angebot wird im Internet massiv verlacht und verhöhnt.

In der Aldi-Werbung sind drei posende Models zu sehen, die lässig die T-Shirts der Rockbands KISS und AC/DC tragen, ein Mann steht dabei in der Mitte und hält dekorativ eine Akustik-Gitarre in der Hand, während hinter ihm zwei lachende junge Frauen stehen.

Die Shirts für die kommende Festival-Saison sind für günstige 5,99 Euro bei Aldi Süd erhältlich, erboste Fans sprechen vom "Totalausverkauf der Rockmusik!".

Neu ist dieses Phänomen jedoch nicht, denn schon H&M verkaufte Band-T-Shirts, zum Beispiel von den Punkrockern Ramones oder der Heavy-Metal-Bands Metallica. Auch wenn der Aufschrei wieder groß ist, immerhin mussten die Bands ja ihre Zustimmung zur Verwendung des Bandlogos geben und damit sind sie wohl selbst mit ihrem Ausverkauf am Ramschtisch der Discounter einverstanden.

Empfohlene Themen

Flow Festival 2018 in Helsinki - Bilder und Videos

Flow Festival 2018 in Helsinki - Bilder und Videos

3 Tage Festival mit Kendrick Lamar, Fever Ray, Arctic Monkeys u.v.a.
Unter den europäischen Festivals haben die skandinavischen einen Ausnahmestatus: sie schaffen sie es jedes Jahr, die ganz großen Namen zu buchen. Dieses Jahr als Headliner mit dabei: Kendrick Lamar und die Arctic Monkeys. Hier unsere Eindrücke vom Flow Festival in Helsinki.
Festivals mit 35 Jahren

Festivals mit 35 Jahren

Weniger Bier, mehr Leiden
Wer kennt es nicht? Im Alter lässt das Durchhaltevermögen auf Festivals eben auch ganz gerne mal nach.