Jack White goes Hollywood

Neues Western-Video zu "Treat Me Like Your Mother"

Jack White gönnt sich keine Pause. Zum anstehenden Release von "Horehound", dem Debütalbum seiner gemeinsamen Band mit The Kills-Sängerin Alison Mosshart, kursiert jetzt ein aufwändiges Video im Netz, um das im Vorfeld ziemlich viel geheimniskrämerei veranstaltet wurde und bei dem Jonathan Glazer Regie geführt hat. Nicht das einzige Filmprojekt, an dem White momentan beteiligt ist.

"Treat Me Like Your Mother", den vorab als Free-Mp3 veröffentlichten Song von The Dead Weather, hat Jonathan Glazer in einen Kurzfilm verwandelt, der pünktlich zum Release des Albums, "Horehound" erscheint in Deutschland am 10. Juli, seine Premiere feiern wird. Das Video zu "Treat Me Like Your Mother" (siehe unten) mit Jack White und Alison Mosshart (The Kills) in den Hauptrollen kommt im verwaschenen Westernlook daher und definiert das Western-immanente Duell der Helden neu.

Mit Jonathan Glazer hat einer der profiliertesten Musikvideoregisseure der letzten Jahre Regie bei "Treat me Like Your Mother" geführt. Auf sein Konto gehen Videoclips wie "Rabbit in Your Headlight" für UNKLE, "Karmakoma" von Massive Attack oder "Karma Police" für Radiohead. "Treat Me Like Your Mother" ist die erste Zusammenarbeit von White und Glazer, aber nicht das einzige Filmprojekt, an dem der Kopf hinter den White Stripes und The Raconteurs in letzter Zeit beteiligt war. In der Dokumentation "It Might Get Loud" trifft White auf The Edge (U2) und Jimmy Page und versucht ihnen das Geheimnis ihres Gitarrenspiels zu entlocken. "Treat Me Like Your Mother" ist ab dem 11. Juli im Netz zu sehen, die Doku "It Might Get Loud" kommt am 27.08. in die Kinos.

UPDATE: Inzwischen kann man das Video zu "Treat Me Like Your Mother" in voller Länge sehen.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

Trailer: Conny Plank - The Potential of Noise

Trailer: Conny Plank - The Potential of Noise

Film über den berühmten deutschen Produzenten kommt ins Kino
Conny Plank war der Soundmagier der 70er und 80er Jahre. In seinem Studio in Wolperath gingen die Stars ein und aus. Bowie und Bono ließ er jedoch abblitzen. Eine Doku erzählt jetzt die Geschichte des legendären Produzenten.
Singing in the rain: U2 im Berliner Olympiastadion

Singing in the rain: U2 im Berliner Olympiastadion

U2 spielen ihr bestes Album "The Joshua Tree" in voller Länge
In strömendem Regen und ohne überdachte Bühne spielten U2 gestern ein sehenswertes Konzert in Berlin anlässlich des 30. Geburtstags ihres erfolgreichsten Albums "The Joshua Tree". Und zeigten, warum sie nach wie vor die beste Stadionband der Welt sind.
U2: The Joshua Tree Tour 2017 (Setlist)

U2: The Joshua Tree Tour 2017 (Setlist)

30-jähriges Album-Jubiläum - Konzert im Berliner Olympiastadion
In einem Promovideo am 1. Weihnachtsfeiertag verrieten U2, dass anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von "The Joshua Tree", „sehr besondere Shows“ geplant seien. Nun ist die "Joshua Tree Tour 2017" gestartet und wir haben die Setlist für euch

Aktuelles Album

Sea Of Cowards

The Dead Weather - Sea Of Cowards

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Supergroup reloaded
Vor gar nicht allzu langer Zeit machte die Nachricht die Runde, dass sich eine neue Supergroup um Jack White formiert hätte. The Dead Weather nannte sie sich, ein Retrorock-Debüt folgte auf dem Fuße und ehe man all das verdauen konnte, schiebt diese Band schon ein zweites Album nach. Fleißig, fleißíg.