Jahrescharts Spotify: Post Malone meistgestreamter Künstler 2019

Auf den Plätzen folgen Billie Eilish und Ariana Grande

Jahresende, Listenzeit: Auch der Streamingdienst Spotify veröffentlicht nun seine Jahrescharts, in denen zu sehen ist, welcher Künstler weltweit 2019 am meisten gestreamt wurde – es ist der R&B-Star Post Malone.

Auf Platz zwei landete Durchstarterin Billie Eilish, auch Platz drei gehört einer Frau, nämlich Ariana Grande. Der am meisten gehörte Song auf dem Planeten war im Übrigen der Sommerhit  "Señorita" von Camila Cabello und Shawn Mendes.

Und was hörte Deutschland 2019? Hip-Hop ist das dominierende Genre, der am meisten gestreamte Künstler hierzulande war Capital Bra und auch auf den Plätzen 2 und 3 sind Rapper zu finden, nämlich Samra und RAF Camora.

Video: Post Malone - Circles

In der Kategorie der meistgestreamten weiblichen Künstlerinnen sichern sich Billie Eilish, Loredana und Ariana Grande die drei Top-Positionen. Bei den meistgestreamten Songs steht “Roller” von Apache 207 auf Platz 1, Platz 2 belegt “Vermissen” von Henning May und Juju, gefolgt von "Dance Monkey" von Tones and I auf Platz 3. Die meistgestreamten Playlists waren im Ürbigen diese hier:

  1. Top Hits Deutschland
  2. Today’s Top Hits
  3. Modus Mio (Hier unser Artikel zu diesem Phänomen)
  4. Deutschrap Brandneu
  5. Sommerhits 2019

Und die meistgestreamten Podcasts Deutschland:

  1. Gemischtes Hack
  2. Fest & Flauschig
  3. Verbrechen
  4. Mordlust
  5. Herrengedeck – Der Podcast

Wer hier mehr entdecken möchte, sollte sich unsere Bestenliste "Die besten Podcasts" ansehen und wer eine sorgfältig kuratierte Spotify-Playlist wünscht, dem sei ebenfalls Tonspion ans Herz oder Ohr gelegt. Zudem suchen wir natürlich ebenfalls den besten Song 2019 und etwas zu gewinnen gibt es dabei auch: ▹ Verlosung: Tonspion sucht die besten Songs des Jahres 2019

Spotify ermöglicht zudem auch das Erstellen von persönlichen Jahresrückblicken: Ab dem 5. Dezember können Hörer*innen ihren persönlichen Jahresrückblick erstmals direkt in der Spotify App auf Smartphones und Tablets sowie auf der Webseite hier ansehen und – falls gewünscht – über Social-Media-Kanäle unter dem offiziellen Hashtag #SpotifyWrapped teilen.

Empfohlene Themen