James Franco veröffentlicht Buch über Lana Del Rey

Schmachtalarm

Dass James Franco für seine gute Freundin und Muse Lana Del Rey auch gern öffentlich schwärmt, ist hinlänglich bekannt. Ihr zu Ehren ist er jetzt sogar wieder unter die Buchautoren gegangen und bringt mit "Flip Side-Real and Imaginary Conversations with Lana Del Rey" einen 100-Seiten starken Schmachtfetzen über sie heraus.

Credit: Universal Music/ Neil Krug
Credit: Universal Music/ Neil Krug

Foto: Universal Music / Neil Krug

Die meisten dürften James Franco in der Rolle des Bergsteigers Aron Ralston aus dem Film "127 Hours" noch in wager Erinnerung haben. Die Szene in der sich Franco, nachdem er in einem Gebirgsspalt hängen blieb und sich den Arm absägen musste um zu überleben, hat sich bei vielen eingebrannt. Wie das bei Schauspielern aber meistens ist, sind die mit nur einer Leidenschaft selten ausgefüllt. Franco ist da nicht anders: Produzent, Regisseur, Künstler und Schriftsteller. In letzterer Funktion macht er sich nun an eine Hommage an seine Freundin und Muse Lana Del Rey.

Das Cover von James Francos Buch "Flip Side" über Lana Del Rey

Schon im Januar huldigte er "Miss Summertime Sadness" im V-Magazine in einem poetisch angehauchten Essay: Sie sei "nicht von dieser Erde". Im Zuge dessen entstanden auch Gerüchte, dass die beiden an einem gemeinsamen Filmprojekt über Del Rey arbeiteten. 

Stream: Lana Del Rey - Honeymoon

"Flip Side" soll ab 15. März in den Buchläden stehen. Neben Textpassagen soll das gute Stück zahlreiche gemeinsame Bilder von Franco und Del Rey enthalten, an denen vor allem der Direktor vom Museum of Modern Arts Klaus Bieselbach beteiligt war. Über die Website des Verlags lässt sich "Flip Side" bereits für 20 Euro vorbestellen.

Lana Del Rey - Ultraviolence | Download & Stream

Jetzt steht für Lana Del Rey aber erst einmal der Albumrelease von "Honeymoon" an. Der erste Vorbote der New Yorkerin ist schon eine Weile draußen.

Empfohlene Themen

Kollegah das ist alpha cover

Die vernichtendsten Rezensionen zum Kollegah-Buch "Das ist Alpha"

Kollegah ist unter die Autoren gegangen und dominiert mit seinem Motivationsratgeber "Das ist Alpha!" seit Wochen die Bestsellerlisten. Dabei ist das Buch voll von haarsträubenden Lebensweisheiten und unverhohlenem Sexismus. Doch ein positiver Nebeneffekt bleibt, nämlich jede Menge pointierter, entlarvender und vor allem amüsanter Verrisse.
Lana Del Rey Pressefoto (Credit: Neil Krug)

Lana Del Rey kritisiert Trump-Fan Kanye West

Make Kanye Great Again
Seit Monaten fällt Kanye West, durch seinen Support für US-Präsident Donald Trump und einer Reihe fragwürdiger Aussagen, negativ auf. Nun scheint  Lana Del Rey  der Kragen geplatzt zu sein - die Sängerin macht ihrem Kollegen eine deutliche Ansage auf Instagram. 
Szene aus "Der Mann, der vom Himmel fiel"

David Bowie und das Buch zum Film

"The Man Who Fell To Earth" als Bildband
1976 erschien der kultige Science-Fiction-Streifen, in dem David Bowie die tragende Rolle spielt. Taschen hat ihn jetzt auf Papier gebannt. Hier könnt ihr exlusive Bilder der Dreharbeiten sehen.

Aktuelles Album

Lana Del Rey - Lust for Life (Artwork)

Lana Del Rey - Lust For Life

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Verwandlung von der White-Trash-Depri-Lolita zum liebessüchtigen Blumenmädchen scheint abgeschlossen. Auf ihrem vierten Album gibt sich Lana Del Rey ungewohnt lebensfroh. Und tut sich damit nur bedingt einen Gefallen.