James Franco veröffentlicht Buch über Lana Del Rey

Schmachtalarm

Dass James Franco für seine gute Freundin und Muse Lana Del Rey auch gern öffentlich schwärmt, ist hinlänglich bekannt. Ihr zu Ehren ist er jetzt sogar wieder unter die Buchautoren gegangen und bringt mit "Flip Side-Real and Imaginary Conversations with Lana Del Rey" einen 100-Seiten starken Schmachtfetzen über sie heraus.

Credit: Universal Music/ Neil Krug
Credit: Universal Music/ Neil Krug

Foto: Universal Music / Neil Krug

Die meisten dürften James Franco in der Rolle des Bergsteigers Aron Ralston aus dem Film "127 Hours" noch in wager Erinnerung haben. Die Szene in der sich Franco, nachdem er in einem Gebirgsspalt hängen blieb und sich den Arm absägen musste um zu überleben, hat sich bei vielen eingebrannt. Wie das bei Schauspielern aber meistens ist, sind die mit nur einer Leidenschaft selten ausgefüllt. Franco ist da nicht anders: Produzent, Regisseur, Künstler und Schriftsteller. In letzterer Funktion macht er sich nun an eine Hommage an seine Freundin und Muse Lana Del Rey.

Das Cover von James Francos Buch "Flip Side" über Lana Del Rey

Schon im Januar huldigte er "Miss Summertime Sadness" im V-Magazine in einem poetisch angehauchten Essay: Sie sei "nicht von dieser Erde". Im Zuge dessen entstanden auch Gerüchte, dass die beiden an einem gemeinsamen Filmprojekt über Del Rey arbeiteten. 

Stream: Lana Del Rey - Honeymoon

"Flip Side" soll ab 15. März in den Buchläden stehen. Neben Textpassagen soll das gute Stück zahlreiche gemeinsame Bilder von Franco und Del Rey enthalten, an denen vor allem der Direktor vom Museum of Modern Arts Klaus Bieselbach beteiligt war. Über die Website des Verlags lässt sich "Flip Side" bereits für 20 Euro vorbestellen.

Lana Del Rey - Ultraviolence | Download & Stream

Jetzt steht für Lana Del Rey aber erst einmal der Albumrelease von "Honeymoon" an. Der erste Vorbote der New Yorkerin ist schon eine Weile draußen.

Lana Del Rey

Lana Del Rey

Elizabeth Woolridge Grant aus New York startete ihre musikalische Karriere als Lana Del Rey mit dem Song "Video Games", der 2011 die virale Sensation schlechthin war: Typisch für ihre Musik sind melancholische, nostalgisch anmutende Songs.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Lust For Life: Die zehn besten Songs von Lana Del Rey

Vintage Americana und Indie-Poetin

Elizabeth Woolridge Grant hat unter dem divenhaften Namen Lana Del Rey eine erstaunliche musikalische Karriere hingelegt: Mit einem einzigartigen schwülstigen Slo-Mo-Image und Vintage-America-Sound hat sie sich in die Herzen der Indie- sowie Mainstream-Hörer gesungen oder gehaucht.

Hier kommen die (subjektiv) zehn besten Songs der Lana Del Rey:

Buch-Tipp: "Könnt ihr uns hören? Eine Oral History des deutschen Rap"

Jan Wehn und Davide Bortot gehen mit ihrem Live-Podcast auf Tour

"Eine Oral History des deutschen Rap" - Wer sich ein solches Projekt vornimmt, muss wohl ein Stück weit verrückt sein. Im März 2019 gehen die Autoren mit ihrem Buch auf Lese- & Live-Podcast-Tour. Hier findet ihr alle Infos zu den Terminen und den bestätigten Special-Guests.