Jan Böhmermann über die neuen deutschen "Songpoeten"

Warum neuer deutscher Pop auch nur Schlager ist

Jan Böhmermann ist kein Fan vom deutschen Musikpreis Echo. Und von Max Giesinger. In seinem 20-minütigen Monolog rechnet Böhmi mit dem neuen deutschen Schlager ab.

Jan Böhmermann: Max Giesinger und die deutsche Industriemusik

"Diese leere gute Laune, diese grundlose Gefühlsduseligkeit... woher kenn ich das nochmal? Ach ja, aus der Werbung! Die deutsche Popmusik der letzten zehn Jahre ist nichts als ein einziger schmalziger Werbespot." 

Spot on!

Und weil es so schön einfach ist, gefühlsduselig auf die Tränendrüse zu drücken, ließ sich Böhmi einen Song schreiben, um damit nächstes Jahr einen Echo abzuräumen. Sein Autorenteam: eine Horde Affen.

Jim Pandzko feat. Jan Böhmermann - Menschen Leben Tanzen Welt

Der Echo-Musikpreis der deutschen Musikindustrie wird morgen bei VOX ausgestrahlt. Dreifach nominiert sind Stereoact und Imany, mit je zwei Nominierungen gehen u.a. Udo Lindenberg, Max Giesinger, AnnenMayKantereit, Andrea Berg, Die Lochis(!), Drake, Sia, Alan Walker und Rag’n’Bone Man ins Rennen. 

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen