Jay-Z & Kanye West live

„Watch The Throne“-Europatour, ein Date in Deutschland

Jay-Z und Kanye West: die beiden Rap-Superstars führen ihr „Watch The Throne“-Album demnächst auch live in Europa auf. Zwölf Termine wurden für Ende Mai und Anfang Juni angekündigt. Am 24.5. kommen Jay-Z und Kanye nach Zürich, Frankfurt ist am 05.06. die einzige Station in Deutschland.

Lediglich für Paris sind bisher zwei Shows der Rap-Schwergewichte angekündigt, selbst Städte wie London müssen sich mit einem Gig begnügen. Am 01. und 02.06. spielen die beiden im Palais Omnisport in Bercy und bringen dabei ihren Hit „Niggas In Paris“ zurück in die Stadt, in der er entstanden ist. Im Laufe ihrer USA-Tour entwickelte sich der Song zum „running gag“, am Ende ihrer Tour performten Jay-Z und Kanye „Niggas in Paris“ zehnmal hintereinander als Zugabe.

Jay-Z & Kanye West - "Niggas in Paris"

Die Schweiz ist am 24.5. Schauplatz ihrer Show, in Deutschland darf man sich am 05.06. in der Festhalle Frankfurt auf die beiden freuen. Der Ticketvorverkauf für die Shows läuft bereits, Tickets für Frankfurt sind ab 68,90 Euro zu haben. Es ist allerdings gut möglich, dass es bei großer Nachfrage Zusatzkonzerte gibt. Zwischen den einzelnen Stationen der Tour liegen bis zu vier Tage...

Tourdaten:

24.05.2012 Zürich, Hallenstadion
05.06.2012 Frankfurt, Festhalle

 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Von Kanye West bis Drake: Fünf ungewöhnliche Releasekonzepte 

Von Kanye West bis Drake: Fünf ungewöhnliche Releasekonzepte 

Alles, bloß nicht normal: Wie Popstars das Album neu denken 
Seit dem Siegeszug der Streamingdienste prophezeien nicht wenige Musikfans dem klasi-schen Album einen baldigen Tod. Dabei ist die Entwicklung weg vom starren LP-Release nur konsequent, waren Releasekonzepte doch immer an die technischen Möglichkeiten ihrer Zeit gekoppelt. Wir stellen Euch fünf Künstler vor, die die Veröffentlichung ihrer Musik neu denken.
Grammys 2017: Das sind die Nominierten

Grammys 2017: Das sind die Nominierten

Verleihung am 28. Januar 2018
Am 28. Januar 2018 werden in New York die 60. Grammy Awards von der American Recording Academy verliehen. Hier sind die Nominierten der wichtigsten Kategorien. 
Lorde @ Coachella 2017 (Foto: Christopher Polk/Getty Images for Coachella)

Lorde stellt drei Songs vom neuen Album vor

Homemade Dynamite!
Im Rahmen ihres Auftritts beim diesjährigen Coachella Festival präsentiert die „Royals“-Sängerin drei neue Tracks und begeistert die Fans mit einem Kanye West Cover. 
Kanye West

Kanye West wegen Erschöpfung ins Krankenhaus eingeliefert

Rhymefest: Er braucht psychologische Hilfe und eine Pause
Über den mentalen Zustand von Kanye West haben selbst seine engsten Freunde bereits ihre Bedenken geäußert. Jetzt wurde Kanye West von der Polizei ins Krankenhaus eingeliefert, seine aktuelle Tour wurde gecancelt. 

Aktuelles Album

Watch The Throne

Jay-Z & Kanye West - Watch The Throne

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Größer als Gott
Jay-Z und Kanye West, raps best selling men, mangelt es nicht an Selbstbewusstsein. Gemeinsam haben sie es ich zur Aufgabe gemacht, ihre Position zu behaupten. „Watch The Throne“ heißt ihre neuste Verteidigungsstratgie, der LP gewordene Größenwahn.