Track der Woche

Jeans Team - Keine Melodien (Parov Stelar Remix 2021)

Vor 21 Jahren veröffentlichte die Berliner Band ihren Underground-Hit "Keine Melodien". Jetzt hat Parov Stelar dem Electro-Klassiker ein neues Update verpasst.

Mit "Keine Melodien" erinnerten Jeans Team damals an die frühen 80er Jahre, als elektronische Musik eine ganz neue Clubmusik hervorbrachte. Weitere 20 Jahre später ist ihr Track selbst bereits zum Klassiker geworden, der in seinen zahlreichen Remixen (u.a. von Peaches oder MJ Lan) auch heute noch jede gute Party zum Kochen bringt.

Jeans Team - Keine Melodien (Parov Stelar Remix)

Die Band wurde im Jahr 1995 von Reimo Herfort and Franz Schütte in Berlin gegründet. Beide waren Mitglied der Galerie berlintokyo, wo zahlreiche Künstler experimentierten, kooperierten und feierten. Und so entstand unter anderem dort auch der Sound, der das Berliner Nachtleben der Nachwendezeit weltberühmt machte. Ein ganz neuer Sound, der Pop, Electro und Krach zusammen brachte und der unter dem Label Electroclash für kurze Zeit omnipräsent war, bevor sich die diversen Genres später wieder fein säuberlich auseinander dividierten.

Jeans Team (Foto: Sebastian Mayer)

Jeans Team sind bis heute aktiv und engagieren sich aktiv gegen die Ausbeutung von Künstlern durch die Streamingdienste wie Spotify. Ihre Musik veröffentlichen sie wie viele andere Indie-Künstler auf Bandcamp. Wir empfehlen ihr großartiges Debüt "Ding Dong" und die EP "Keine Melodien" dort zu kaufen. 

Parov Stelar alias Marcus Füreder veröffentlichte ungefähr zur gleichen Zeit seine ersten Tracks, damals noch unter dem Namen Plasma. Sein Remix bewahrt die Rohheit des Originals und rückt ihn in ein neues Licht.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.