Jérôme Boateng veröffentlicht Rap-Song zur WM

Viel Selbstironie verhindert keine Fremdscham

Nur wenige Wochen vor dem Eröffnungsspiel in Russland wird die Liste an WM-Songs länger und länger. Zusammen mit dem britischen Comedian Jack Whitehall reiht sich nun auch Nationalspieler Jérôme Boateng musikalisch ein.

Verletzungspause sei Dank konnte sich Jérôme Boateng in den letzten Wochen kreativ frei ausleben. Das Ergebnis gibt es nun in Form eines WM-Songs auf YouTube zu sehen. Dass musikalisches Talent dabei offensichtlich nicht zu seinen Kernkompetenzen, ist da zweitrangig - nicht nur, dass "Mannschaft" eher ironisch zu verstehen ist, die offizielle WM-Hymne hat mit Will Smith als Interpreten ja auch keinen Vollblutmusiker im Titel.

Zusammen mit dem Comedian Jack Whitehall kickt Boateng als "Notorius JB" ein paar Zeilen feinstes Nonsense-Denglisch auf den Beat, die augenzwinkernd mit Länderklischees spielen und an den historischen 7:1-Sieg gegen Brasilien erinnern. Auch Thomas Müller und Mario Götze (letzterer nicht bei der WM dabei und daher sowieso mit viel Zeit ausgestattet) geben sich via Gastauftritt die Ehre.

Hörgenuss kommt da freilich nicht auf und auch das Video ist so überzeichnet und klamaukig, dass es statt gelungenem Gag eher als Material für die nächste "Try not to cringe"-Compilation herhält. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nur streiten.

Video: Jack Whitehall - "'Mannschaft' Music Video ft. Jérôme Boateng"

Fun Fact: Boateng steht seit 2015 bei Jay-Zs Entertainment-Firma Rocnation unter Vertrag. Vielleicht wären da mal ein paar Nachhilfestunden angebracht!

Empfohlene Themen

Bands F.C.: Band-Logos als Fußballwappen

Bands F.C.: Band-Logos als Fußballwappen

Bands und Fußballvereine vereint in Style
Was kommt heraus, wenn man Bandnamen mit Fußballvereinen kreuzt? Ziemlich geniale Designs wie das Projekt Bands F.C. zeigt, das zum Beispiel das Red Hot Chili Peppers-Logo mit dem FC Bayern München-Logo zu einem neuen Wappen verschmilzt.
Nike WM 2018 (Screenshot)

Die besten Werbe-Clips zur Weltmeisterschaft 2018

Emotionen, Stars, Trash
Die WM sorgt mal wieder dafür, dass wir endlich unterhaltsame Werbung im TV gezeigt bekommen. Auch in diesem Jahr strotzen die Clips nur so vor Stars und Pathos. Wir haben einige der besten Vertreter für euch gesammelt. 
NickyJamFeatWillSmithEraIstrefi_YouTubeScreenshot

Offizielle Fußball-WM-Hymne 2018 mit Will Smith: "Live It Up"

Nick Jam und Era Istrefi komplettieren das Trio
Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 hat nun auch eine offizielle Hymne: "Live It Up" wird von Reggaeton-Star Nick Jam und der kosovarischen Pop-Sängerin Era Istrefi interpretiert, dazu rappt Hollywood-Star Will Smith.