ANZEIGE

Justin Bieber - "Friends": Das Lied aus der Telekom-Werbung (Video)

Der Teenieschwarm als Weihnachtsmann

Der Telekom-Weihnachtsspot ist gleichzeitig das Musikvideo zu Justin Biebers Single "Friends". Hier könnt ihr das Video in voller Länge sehen. 

Ein Musikvideo als Werbespot: mit dem Teenieschwarm Justin Bieber hat sich die Telekom einen Weltstar geangelt. Sein Video zu "Friends" ist gleichzeitig der offizielle Telekom-Spot fürs Angebot StreamOn - und der ist ein echter Hit. Die Telekom hat gemeinsam mit dem Weltstar die Vorteile von StreamOn in Szene gesetzt: unbegrenzt Musik und Videos streamen, ohne das mobile Datenvolumen zu verbrauchen. 

Der Spot zeigt eine junge Frau mit ihrem Smartphone und Kopfhörern. Sobald sie den Play-Button drückt, erklingt nicht nur der neue Song von Justin Bieber. Ihr Lieblingsstar taucht sogar neben ihr auf und singt nur für sie – im Bus, beim Einkaufsbummel, beim Lernen in der Bibliothek, sogar beim Essen mit der Familie. Ihr Lieblingssong läuft einfach überall und – endlos.

„StreamOn ist ein cooles neues Produkt, das den Fans ermöglicht, ihre Lieblingsmusik non stop zu hören. Ich als Künstler suche immer nach besseren Hörerlebnissen für meine Fans." (Justin Bieber)

Die Zusammenarbeit zwischen Telekom und Justin Bieber ist eine Premiere in Deutschland und läuft zur Weihnachtszeit auf allen Kanälen. Der Song ist jetzt schon einer der größten Hits des ausklingenden Jahres. Hier ist der Clip in voller Länge.

Video: Justin Bieber - Friends (Telekom StreamOn Weihnachtsspot)

▶︎ Die besten Songs aus der Werbung

Empfohlene Themen

Bushido Mythos Cover

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Eine echte Deutschrap-Legende an der Spitze, gefolgt von mehreren Superstars der US-Szene. 

Aktuelles Album

Purpose

Justin Bieber - Purpose

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Endlich 21
Ex-Kinderstar Justin Bieber veröffentlicht sein erstes Album als Erwachsener. "Purpose" ist zeitgemäßer Pop, nicht mehr und nicht weniger.