Justin Timberlake & The Tennessee Kids: Trailer zu Konzertfilm veröffentlicht

Film von "Das Schweigen der Lämmer"-Regisseur Demme ab Oktober auf Netflix

Auf Netflix wird ab 12. Oktober 2016 ein Film von Justin Timberlakes Abschlusskonzert der "20/20-Experience World Tour" erscheinen. Nun gibt es den ersten Trailer dazu.

Zwischen November 2013 und Januar 2015 war Justin Timberlake auf großer Welttournee und besuchte dabei 134 Städte. Mit dabei war Filmemacher Jonathan Demme, der bereits für die Musikfilme "Heart of Gold" von Neil Young und "Stop Making Sense" der Talking Heads verantwortlich war. Demmes größtes Werk als Regisseur war allerdings "Das Schweigen der Lämmer", wofür er einen Oscar bekam.

Trailer: Justin Timberlake & The Tennessee Kids

Der Fokus des Konzertfilms liegt natürlich auf Justin Timberlake und dem Tour-Abschlusskonzert in Las Vegas, es wird aber auch Einblicke in den Backstagebereich und eine Vorstellung von Timberlakes fünfundzwanzigköpfiger Band The Tennessee Kids geben.

Der Film feierte am 13. September 2016 Premiere auf dem Toronto International Film Festival. Regisseur Demme sagt über das Projekt: "Es ist ein Space-Age-Musikfilm. Es wird unfassbar viel getanzt in diesem Streifen. Justin hat diese außergewöhnliche Band namens Tennessee Kids - viele Bläser, zwei Leadgitarren, zwei Drummer, acht Tänzer, vier Backgroundsänger. Und wir haben ihren letzten Auftritt eingefangen."

Am 12. Oktober 2016 erscheint der Konzertfilm über Justin Timberlake & The Tennessee Kids auf dem Streaminganbieter Netflix.

Like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen.

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Webradio: Die besten Programme auf einen Blick

Webradio: Die besten Programme auf einen Blick

Internetradio von Pop bis Indie
Radio ist das meist konsumierte Medium in Deutschland. Wer aber auf ein klobiges Gerät in Zukunft verzichten möchte, findet hier die empfehlenswertesten Sendeprogramme weltweit inklusive den Links zu deren Livestreams.
GLOW_YouTubeScreenshot

She’s A Maniac: Trailer zur zweiten Staffel von Eighties-Serie GLOW

Netflix-Serie über US-Wrestling-Ladies in den Achtzigerjahren
Selten hat eine Serie so viel Spaß gemacht wie GLOW: Die "Gorgeous Ladies Of Wrestling" brachten schrillen Eighties-Look und eine ebenso schrille Story in Deckung, jetzt kündigte Netflix die sehnsüchtig erwartete zweite Staffel an.
Publikum bei einem Konzert

Wissenschaftlich bewiesen: Konzerte verlängern Euer Leben

Laut Studie der Goldsmiths University of London steigt Erwartung um bis zu 10 Jahre
Bekommt man nun Konzerttickets bald auf Rezept? Wenn es nach einer Studie der Goldsmiths University in London geht, dann ja – denn Konzertbesuche steigern nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, sie machen auch glücklicher und wirken gar lebensverlängernd, so die Wissenschaftler des Fachgebiets „Behavioural Science“.
Nightflyers YouTube-Screenshot

„Nightflyers“: Erster Trailer zur neuen Serie von „Game Of Thrones“-Autor

Horror-Endzeit-Serie ist auf Netflix zu sehen
Netflix wird die Serie „Nightflyers“ zeigen, die auf einem Buch von George R.R. Martin basiert, der vor allem durch die Fantasy-Reihe „Game Of  Thrones“ berühmt wurde: Diese Serie schlägt sich jedoch weniger mit Drachen herum, sondern beschäftigt sich mit acht Wissenschaftlern und einem Telepathen, die es im Weltraum mit rätselhaften und furchterregenden Ereignissen an Bord ihres Raumschiffes zu tun bekommen.
Black Panther (Filmposter)

Die 10 erfolgreichsten Filme aller Zeiten

Große Klassiker und Sci-Fi-Neuheiten
"Das Kino ist tot" - so wird es zumindest seit Jahren behauptet. Das Gegenteil beweist uns mal wieder DER Kinohit 2018: Black Panther. Seht euch hier die komplette Übersicht der erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten an. 

Aktuelles Album

Justin Timberlake - Man Of The Woods

Justin Timberlake - Man Of The Woods

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Justin Timberlakes viertes Album ist da - pünktlich zwei Tage vor seiner zweiten Superbowl-Halbzeit-Show am Sonntag. Er hatte Großes angekündigt und bleibt doch weit hinter den Erwartungen zurück.