Kate Bush veröffentlicht lange verschollenes Video zu "Rocket Man"

Album mit rarem Material angekündigt

Kate Bush hat ein Video zu ihrem Elton-John-Coversong "Rocket Man" veröffentlicht, das noch nie offiziell zu sehen war: Zudem kündigte sie ein neues Album namens "The Other Sides" an, das rares sowie remastertes Material enthalten und am 8. März 2019 erscheinen wird.

Im schwarz-weißen Clip sieht man Kate Bush gut gelaunt tanzend sowie dirigierend und ihre Interpretation des Elton-John-Hits singen. "Rocket Man" ist eines ihrer absoluten Lieblingslieder, wie sie sagt und der Track wurde im Dezember 1991 veröffentlicht.

Nun veröffentlicht sie erstmals den Clip, bei dem sie selbst Regie führte und erzählt dem NME die Geschichte hinter Video und Coversong.

Video: Kate Bush – Rocket Man

Zu der Idee, dieses Lied zu covern erzählt sie:

"I remember buying this when it came out as a single by Elton John. I couldn’t stop playing it – I loved it so much. Most artists in the mid seventies played guitar but Elton played piano and I dreamed of being able to play like him."

Ihre Version von "Rocket Man" sollte sich von dem Original unterscheiden, so Bush und sie beschloss eine leichte Reggae angehauchte Interpretation daraus zu machen.

Das Lied wird auch auf der neuen Compilation "The Other Side" enthalten sein, auf der sie auch "Candle In The Wind" von Elton John gecovert hat. Zudem wird darauf ihre Version von George and Ira Gershwins "The Man I Love" zu hören sein sowie ihr Cover von "Sexual Healing" von Marvin Gaye.

Weitere Tracks sind Stücke zu Soundtracks wie "Brazil", "Lyra" oder "Be Kind To My Mistakes" sowie das frühe Demo "Humming". Auf dem Cover der CD sieht man Bushs nackten Rücken, auf dem die ikonischen Zeilen "If only I could, I'd be running up that hill" zu lesen sind...

Kate Bush

Sie gilt als eine der geheimnisvollsten und gefühlvollsten Sängerin der Popwelt: Kate Bush. Die Songwriterin und Produzentin inspirierte viele andere Künstlerinnen von Björk über Florence Welch bis hin zu Goldfrapp mit ihrer Exzentrik und Einzigartigkeit.

Empfohlene Themen

Die zehn besten Songs von Kate Bush

Vor 35 Jahren erschien eines der wichtigsten Alben der 80er Jahre. "Hounds of Love" von Kate Bush veränderte die Popmusik für immer und öffnete zahlreichen Künstlerinnen die Tür. Wir blicken zurück auf die zehn besten Songs einer Künstlerin, die vom Beginn ihrer Karriere bis heute konsequent ihr eigenes Ding durchgezogen hat. 

TONSPION TIPP

Kate Bush Doku über die Entstehung von "Wuthering Heights"

Über die außergewöhnliche Karriere der britischen Künstlerin

Kate Bush landete 1978 mit ihrer Debütsingle "Wuthering Heights" europaweit einen Hit. Heute hat der Songs und dessen Video Kultstatus erlangt. Diese Arte-Doku beleuchtet die Entstehung des Songs und die einzigartige Karriere von Kate Bush.

Rocketman: Die zehn besten Songs von Elton John

Vom Rocket Man zum Sir

Elton John ist Sänger, Pianist und Komponist sowie leidenschaftlicher Brillensammler: Sein extravagantes Äußeres und sein sensibles wie catchy Musikrepertoire reicht mittlerweile von den 1970er Jahren bis in die Jetztzeit. Seit 2018 ist er auf einer einer epischen "Farewell Yellow Brick Road"-Tour und verabschiedet sich langsam von seinen Fans. Hier kommen die zehn besten Songs von Sir Elton.