K.I.Z und DJ Craft trennen sich

Nach 18 Jahren ist Schluss

Traurige Nachrichten für K.I.Z-Fans. Via Facebook-Post geben DJ Craft und Nico, Tarek & Maxim das Ende ihrer Zusammenarbeit bekannt.

Manche Nachrichten kommen wie aus heiterem Himmel. Fans erreichte die Hiobsbotschaft heute Mittag via Facebook - so ist das Vierergespann von K.I.Z ab sofort vorerst nur noch zu dritt.

DJ Craft wird auf der nächsten Tour nicht mehr dabei sein. Nach 18 Jahren haben wir uns entschlossen getrennte Wege zu gehen und er wird sich in Zukunft verstärkt dem DJing und der Clubszene widmen. Wir wünschen ihm alles Gute und bedanken uns für die schöne Zeit.

Offenbar hat man sich im Guten getrennt, doch für K.I.Z-Hardliner dürfte das ein schwacher Trost sein. Über 2000 Kommentare zählt der Post inzwischen, einer der beliebtesten spricht von der ersten Boyband-Trennung, die wirklich traurig macht. Wenigstens bleibt uns DJ Craft als Solokünstler erhalten.

Am 28. Februar startet die "Frauentour" der Rapcrew. Wer dort als Ersatz einspringt, ist bislang noch nicht bekannt.

Seht Euch hier noch einmal einen Meilenstein in alter Konstellation an:

Empfohlene Themen

Die Schwarzwälder Kirschtorten (Foto: Philipp Fröhlich)

Video: K.I.Z starten groteskes Schlagerprojekt

Die Schwarzwälder Kirschtorten
Moment, das sind doch bekannte Gesichter. Sind das nicht? Ja, sind sie. Die drei Jungs von K.I.Z lassen heute verlautbaren, dass sie ab sofort Schlager machen. Und zum Beweis servieren sie auch direkt die erste Single als "die Schwarzwälder Kirschtorten".
K.I.Z. - Hurra die Welt geht unter

Die besten Songs zum Weltuntergang

Diese zehn Tracks stimmen auf die Apokalypse ein
Donald Trump wird Präsident der USA, rechte Bewegungen in Europa erhalten immer mehr Zuwachs und die Gewalt im Nahen Osten findet kein Ende. Zumindest gibt es viel gute Musik, die uns auf das Ende der Welt einstimmt.
"tschick" Soundtrack

Tschick: Soundtrack zum neuen Film von Fatih Akin

Die Musik zum Kinohit des Spätsommers
Wenn Fatih Akin (Gegen die Wand, Soul Kitchen) einen vielfach preisgekrönten Roman von Wolfgang Herrndorf verfilmt, stehen die Zeichen eindeutig auf Kassengold. Und für einen erfolgreichen Coming-of-Age-Film darf natürlich geile Musik nicht fehlen.
Videopremiere: Gwen Stefani - Used To Love You

Videopremiere: Gwen Stefani - Used To Love You

Drittes Album soll nach zehn Jahren Wartezeit noch 2015 erscheinen
Seht hier das emotionale Video zur wahrscheinlich ersten Single "Used To Love You" des kommenden dritten Soloalbums von Gwen Stefani, für das sie sich fast zehn Jahre Zeit gelassen hat.

Aktuelles Album